Herzlich Willkommen auf Tokiohotel-Forum.de - Die große Tokio Hotel Community im Internet - TOKIOHOTEL FORUM - FANCLUB - NEWS - TERMINE - BILDER - CHAT - FANFICS

Tokio Hotel Forum ist eine der größten und beliebtesten Tokio Hotel Seiten im Internet und hat bereits über 11.000 angemeldete Fans
und täglich über mehrere tausend Hits! Finde Freunde und treffe andere Fans von Tokio Hotel, Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Georg Listing und Gustav Schäfer. Für das Erstellen von Themen und Schreiben von Beiträgen benötigst Du einen kostenlosen Tokio Hotel Forum Account! Melde Dich jetzt kostenlos an und werde Teil der großen Tokio Hotel Community!


simyo - Weil einfach einfach einfach ist.




Tokio Hotel Forum Rubriken:
__________________________________________________________________
Startseite - Tokio Hotel - Bill Kaulitz - Tom Kaulitz - Georg Listing - Gustav Schäfer

 Tokio Hotel - MENÜ

Tokio Hotel Forum
Startseite  
Tokiohotel LoginbereichLogin 
 
Tokio Hotel Forum Fanclub UserprofilProfil 
  Tokio Hotel Chat - Tokiohotel Fanchat Tokio Hotel Chat
Fragen und Antworten zum Tokiohotel ForumFAQ
   
Tokio Hotel SucheSuchen   
Tokiohotel Forum MemberlisteMitgliederliste
   
Tokiohotel Fans und FangruppenBenutzergruppen   
Anmeldung beim Tokiohotel ForumRegistrieren
   

   
 NACHRICHTENSYSTEM:   Bill Kaulitz, Gustav Schäfer, TH Georg Listig und Tom KaulitzEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    Tokiohotel Fanfics, Scans und Downloads findest du in der entsprechenden RubrikLogin 

 

..:.~ everything´s changing... ~.:.. (shonen-ai)

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19
 

   ..:.~ everything´s changing... ~.:.. (shonen-ai)
   Thema aus der Rubrik -> Tokiohotel FanFics
 
Autor

Nachricht

TH-Schäfchen



Anmeldungsdatum: 04.09.2006
Beiträge: 381
Wohnort: Wemding

BeitragVerfasst am: 17.10.2007 14:43    Titel:


ENDLICH!!!

geiles Pitel!

schnell weida!
_________________





Ein Mädchen fragte einen Jungen "magst du mich?" - Er sagte nein. Sie fragte
"findest du mich hübsch" - Er sagte nein. Sie fragte "bin ich in deinem Herz?"
- Er sagte nein. Als letztes fragte sie "wenn ich weg gehen würde würdest du
für mich weinen?" - Er sagte wieder nein. Sie ging traurig davon. Er packte sie
am arm und sagte "ich mag dich nicht, ICH LIEBE DICH" Ich finde dich
nicht
hübsch, ICH FINDE DICH WUNDERSCHÖN. Du bist nicht in meinem herz DU BIST MEIN
HERZ. Ich würde nicht für dich weinen, ICH WÜRDE FÜR DICH STERBEN!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*tomstear*



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 944
Wohnort: leider nicht nah genug beim Tom

BeitragVerfasst am: 21.10.2007 13:39    Titel:


toller teil...

weiter

_________________


Twincest 4ever....

"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen...
ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!"^^

GRÜNDERIN DES "Abhängige Leser von ~*~LEIH MIR DEINE FLÜGEL~*~CLUBS"

Mitglied in TOMS HAREM

Mitglied im :'~ANTI-SOPHIA-CLUB~':

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MinaLicious



Anmeldungsdatum: 09.05.2007
Beiträge: 931
Wohnort: Herten

BeitragVerfasst am: 21.10.2007 13:47    Titel:


weiter?!
_________________
_______________________________________


Jungs thx für den tollen tag
20.11.07 never forget <33

meine ffs nur ein gerücht oder doch die wahrheit
& Toms erschreckende wahrheit &
BacksTaqe und die riesn ProbLeme danach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
*tomstear*



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 944
Wohnort: leider nicht nah genug beim Tom

BeitragVerfasst am: 29.11.2007 20:19    Titel:


ach meno...

schreib doch bitte bitte bitte weiter^^

_________________


Twincest 4ever....

"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen...
ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!"^^

GRÜNDERIN DES "Abhängige Leser von ~*~LEIH MIR DEINE FLÜGEL~*~CLUBS"

Mitglied in TOMS HAREM

Mitglied im :'~ANTI-SOPHIA-CLUB~':

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MinaLicious



Anmeldungsdatum: 09.05.2007
Beiträge: 931
Wohnort: Herten

BeitragVerfasst am: 30.11.2007 14:47    Titel:


manno du kannst meine lieblingsff doch net einfach so liegen lassen
du musst weiterschreiben
bitte schnell
_________________
_______________________________________


Jungs thx für den tollen tag
20.11.07 never forget <33

meine ffs nur ein gerücht oder doch die wahrheit
& Toms erschreckende wahrheit &
BacksTaqe und die riesn ProbLeme danach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
TH-Schäfchen



Anmeldungsdatum: 04.09.2006
Beiträge: 381
Wohnort: Wemding

BeitragVerfasst am: 30.11.2007 15:40    Titel:


mennoooo, büdde mach schnell weida!!! ich weis, ich hab mich lang nich gemeldet aba ich will dir nur drei wörter sagen:

BITTE MACH WEITER!!!!!
_________________





Ein Mädchen fragte einen Jungen "magst du mich?" - Er sagte nein. Sie fragte
"findest du mich hübsch" - Er sagte nein. Sie fragte "bin ich in deinem Herz?"
- Er sagte nein. Als letztes fragte sie "wenn ich weg gehen würde würdest du
für mich weinen?" - Er sagte wieder nein. Sie ging traurig davon. Er packte sie
am arm und sagte "ich mag dich nicht, ICH LIEBE DICH" Ich finde dich
nicht
hübsch, ICH FINDE DICH WUNDERSCHÖN. Du bist nicht in meinem herz DU BIST MEIN
HERZ. Ich würde nicht für dich weinen, ICH WÜRDE FÜR DICH STERBEN!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*tomstear*



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 944
Wohnort: leider nicht nah genug beim Tom

BeitragVerfasst am: 25.12.2007 17:36    Titel:


hey du...

ich wünsch dir nen rohes weihnachtsfest und nen fleißigen weihnachtsmann...

und jetz hab ich noch eine frage bzw. eine bitte....


wann schreibst du weiter?
bzw.

schreib bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte weiter^^


lg de sandra

_________________


Twincest 4ever....

"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen...
ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!"^^

GRÜNDERIN DES "Abhängige Leser von ~*~LEIH MIR DEINE FLÜGEL~*~CLUBS"

Mitglied in TOMS HAREM

Mitglied im :'~ANTI-SOPHIA-CLUB~':

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
°deluxe.princess°



Anmeldungsdatum: 19.06.2007
Beiträge: 90
Wohnort: zu weit weg von tom <3

BeitragVerfasst am: 15.06.2008 20:39    Titel: ..:.~everything´s changing~.:.. [shonen-ai]


.halli hallo.
[ist hier jetzt ueberhaupt noch jemand der das hier qerade liest? o___O]
nunja. koennts euch ya nich veruebeln wenn nich.
ich war in sowas noch nie sonderlich qut,
aber jetzt waer wohl der perfekte zeitpunkt fuer ne entschuldiqunq, ne?
&& ich muss saqen es tut mir wirklich wirklich leid.
hab hier soh ewiq nix qepostet, der letzte beitraq is
von iwann nach weihnachten oO
aber ich muss saqen, dass es nich nur an mir lieqt,
dass ich so lanq nix on qestellt hab.
&& ich weiß ehrlich qesaqt nich, was mich mehr aerqern soll,
mein pc oder dieses forum hier.
qinq naemlich qarnix mehr.
ich hab mehrmals versucht neue teile zu posten
&& die wurden immer wieder qekickt.
.____.
hab mittlerweile die story so qut wie fertiq qeschrieben,
also falls sich einer von euch hier noch meldet && weiterlesen will,
werde ich den rest noch komplett posten.
allerdinqs ist wahrscheinlich schon eine fortsetzunq in planunq,
welche ich aber hier nicht posten werde.
ist mir einfach zu viel stress.
&& außerdem hab ich jedes mal n schlechtes qewissen,
wenn ich weiß dass hier wer auf n pitel wartet && ich nix posten kann.
falls es also zu einer fortsetzunq kommen sollte,
findet ihr die auf myfanfiction.de.
kann ja auch sein dass dort soqar einiqe von euch anqemeldet sind (:
ich schick euch den link dann auch qerne zu oder stell ihn hier rein.
so jetzt erst mal qenuq drum rum qelabert.
(:
hier ist ein neues pitel.



[~*° __57. Teil__ °*~]

~ Toms Sicht ~
Wir verbrachten auch den restlichen Tag am Strand, doch irgendwie besserte sich die Stimmung zwischen uns nicht. Nun war es Abend und ich saß ich allein auf unserem großen Bett. Ich spürte, dass Bill sich insgeheim die ganze Zeit die gleichen Gedanken gemacht hatte, sich aber jetzt, wo er direkt damit konfrontiert wurde, noch schlechter fühlte. Doch ich wusste nicht, wie ich ihm mit diesem Gefühl helfen sollte. Er verschloss sich mir gegenüber immer mehr und ich hatte das Gefühl er machte sich über alles mehr Sorgen als er sollte... Das machte mich traurig, denn schließlich müssten wir vielleicht gerade jetzt über alles sprechen, wir hatten ja nur noch morgen...
„Tom?!“ Ich schreckte auf. Vor mir stand nun Bill, mit verstrubbelten Haaren und nur einem Handtuch um die Hüften. Wenn ich mir im Moment nicht solche Gedanken machen würde, hätte ich ihn vermutlich sofort zu mir auf Bett gezogen und ihn geküsst, aber so verhinderte diese Sperre in meinem Kopf jegliche Reaktion. „Du kannst jetzt ins Bad...“ Ich nickte und stand auf. Kurz hauchte ich Bill noch einen Kuss auf die Wange, dann ging ich an ihm vorbei ins Bad. Dort streifte ich mir nur noch schnell mein Shirt und meine Shorts ab und stieg dann in die Dusche. Als ich fertig war, griff ich mir von draußen mein Handtuch, trocknete mich langsam ab, striff mir meine Shorts über und stellte mich dann vor den Spiegel. Meine Augen tasteten über mein Spiegelbild. Meinen schmalen Oberkörper nach oben, bis zu meinem Gesicht. Nachdenklich blickten mich meine eigenen Augen an, bis ich den Blickkontakt seufzend unterbrach und mich abwandte. Ich griff mir noch mein Shirt und verließ dann das Bad wieder. Mein Blick schweifte durch das Zimmer und blieb auf dem Bett und Bills dort zusammengekauertem Körper hängen. Er regte sich nicht und als ich näher zu ihm trat, stellte ich fest, dass er eingeschlafen war. Er hatte jedoch alles was noch im Zimmer rumgelegen hatte aufgeräumt, so dass ich jetzt nichts mehr zu tun hatte. Also griff ich mir nur noch eine unserer Decken, ließ mich vorsichtig neben Bill aufs Bett sinken, kuschelte mich leicht an ihn und deckte uns zu. Und obwohl wir heut nicht viel gemacht hatten, fühlte ich mich müde und so fiel es mir nicht schwer sofort einzuschlafen...
Wieder geweckt wurde ich durch eine Bewegung neben mir. Müde schlug ich die Augen auf und blinzelte in die Dunkelheit. Dunkelheit? Also hatte ich vermutlich noch gar nicht lang geschlafen. Meine Aufmerksamkeit richtete sich wieder auf den Körper neben mir, als ich ein Schniefen vernahm. Hä? Ich war wohl immer noch im Halbschlaf... Ich wischte mir mit der Hand über die Augen und drehte mich auf die Seite. Da wieder ein Schniefen. Und gleich darauf folgte ein unterdrücktes Schluchzen. Ich drehte mich abrupt wieder auf die andere Seite, zu der Person die mit dem Rücken zu mir gewandt lag. „Bill?!“ Mein Flüstern durchbrach die fast vollkommene Stille so laut, als ob ich geschrieen hätte. Wieder ein Schluchzen. „Bill was ist denn los?“ Ich setzte mich auf und jetzt drehte er sich zu mir um. In Bills Augen konnte ich sehen, dass er schon eine ganze Weile geweint haben musste... „Hey Schatz warum weinst du denn?“ Da setzte er sich ebenfalls auf, umschlang mich mit beiden Armen und drückte sich, immer noch schluchzend, an mich. „Oh Tom ich hab solche Angst!“ Ich erwiderte die Umarmung und strich mit einer Hand immer wieder durch seine weichen Haare. „Aber wovor denn? Wovor hast du Angst?“ Bill antwortete nicht, sondern drückte mich noch mehr an sich, wie um Halt zu finden. Ich ließ ihm die Zeit, auch wenn ich mir natürlich Sorgen machte, aber ich beließ es nun erst mal dabei ihm immer wieder tröstend durch die Haare zu streichen. Nach einer Weile merkte ich, dass Bill sich immer mehr beruhigte. Nun ließ er mich etwas los, um mir ins Gesicht sehen zu können. „Glaubst du, dass wir das zusammen schaffen?“ Und jetzt verstand ich ihn endlich. „Oh Bill... Bitte mach dir doch deswegen nicht solche Gedanken, ich verspreche dir, dass wir alles schaffen werden, egal was kommt. Ich bleib für immer bei dir und solange wir zusammen sind, ist doch alles andere egal!“ Jetzt fiel seine eben gesammelte Stärke wieder in sich zusammen und erneut begannen die Tränen ihm die Wangen hinunter zu laufen. „Bill...“ Ich konnte ihn einfach nicht weinen sehen, schließlich sollte er doch jetzt glücklich sein. Doch die Probleme verfolgten uns, kamen immer wieder und ließen uns nicht los...
Wieder näher an mich gedrückt, begann Bill nach Worten zu suchen. „Aber Tom das... das wird alles so schwer und... und du würdest dir immer Sorgen um mich machen und hättest überhaupt kein Leben mehr! Was könntest du denn noch normales machen, wenn du immer so einen wie mich dabei hättest?!“ Bill redete sich richtig in Rage, immer noch weinte er, und ich wurde immer fassungsloser. Das war doch nich sein ernst?! „Überleg doch mal, ich bin schuld, dass du dein Leben jetzt komplett umkrempeln musst! Ich... Ach man, es wär doch für dich am besten gewesen, das alles wäre nie passiert...“ Rumms, das hatte gesessen. Ich konnte ihn nur noch anstarren, wie er da vor mir saß, ein kleines Häufchen Elend, schluchzend und mit tränennassem Gesicht. „Bill das... das ist doch nicht dein ernst... Das kann doch nicht dein ernst sein!“ Geschockt sah ich ihn an, doch er wich meinem Blick aus. „Aber Tom, ich...“ „Nein Bill, hör auf, ich will das nicht hören! Hör doch auf dir solchen Mist einzureden!“ Verwirrt sah er mich aus seinen rotgeweinten Augen an. „Ja, ich schmeiß mein ganzes Leben für dich, für uns um, aber ich will es doch auch so! Dass ich dich getroffen hab, war das Wichtigste überhaupt in meinem Leben und ich will nie mehr ohne dich sein, Bill ich liebe dich doch...“ Während ich sprach, hatte ich seine Hände fest in meine genommen und ihn angesehen, doch jetzt senkte er den Blick. „Bill bitte, wie kommst du denn auf so was?“ Er schniefte wieder und ich rutschte näher zu ihm und schloss ihn in meine Arme. „Tom ich... ich will doch nur dass du glücklich bist...“ „Aber das bin ich doch nur mit dir! Was hab ich denn in meinem Leben noch außer dir?!“ Ich spürte wie sich Bills Finger in mein Shirt krallten. „Ich... es tut mir leid...“ Meine Hände strichen sanft seinen Rücken auf und ab. „Ist schon ok... Aber versprich mir bitte, dass du dir darüber nie mehr Gedanken machst, ok? Ich weiß einfach, dass wir alles zusammen schaffen...“ Ich spürte ihn nicken. Er löste sich von mir und hauchte mir einen zarten Kuss auf die Lippen. „Ich liebe dich Tom, so sehr...“ Ich lächelte ihn an und wischte mit meinen Fingern die letzten Tränen von seinen Wangen. Dann ließ ich mich vorsichtig nach hinten fallen und zog Bill mit mir. Dicht an mich gekuschelt blieb er liegen. „Ich liebe dich mein Engel...“ flüsterte ich ihm entgegen und fuhr dann damit fort, ihm sanft durch die Haare zu streichen. Ich hörte seinen Atem immer langsamer und gleichmäßiger werden und erst als ich mir sicher war, dass er auch wirklich schlief, stoppte ich in meiner Tätigkeit und kuschelte mich dichter an ihn. Ohne noch weiter über das eben geschehene nachzudenken, schloss ich ebenfalls meine Augen und war schon bald darauf wieder fest eingeschlafen...


freue mich natuerlich ueber commentare jeqlicher art.
ob ihr mich nun anschreien wollt oder was zu dem kapitel zu saqen habt,
nur zu (;
liebe qrueße.

_________________
...its time to be a big girl now...
... and big girls don´t cry...


tommi schatzüü <3


proud to be a twincest fan


niveau sieht von unten aus wie arroganz!

love me or hate me, but don´t try to change me!


° 15.03.06 Dresden Konzi
° 21.01.07 Premiere "Arthur und die Minimoys"
° 27.04.07 Leipzig Konzi
we rock!!!

_____________________________________

http://www.4-crazy-bunnys.piczo.com
bidde lasst alle ma nen gb da Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
eve2



Anmeldungsdatum: 04.02.2007
Beiträge: 65
Wohnort: Ostsee

BeitragVerfasst am: 04.07.2008 18:14    Titel:


na dann sag ich mal witer machen. Ich will wissen wie es weiter geht. Den ch find die story toll. Also posten posten posten Laughing Laughing Laughing Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Tokio Hotel Forum | Tokiohotel Forum | TH Forum | Tokio Hotel Board | Tokiohotel Diskussion




Aktuelle News über Tokio Hotel findest du im Bereich Aktuelle Tokio Hotel News. Neben Autogrammstunden und der normalen Promotion freut sich jeder Fan über Konzerte und Tokio Hotel Auftritte. Für Tokio Hotel Fans haben zu jedem Mitglied einen eigenen Fanbereich erstellt: Tokio Hotel - Bill Kaulitz - Tom Kaulitz - Georg Listing - Gustav Schäfer

Tokio Hotel Wallpaper / TH Wallpaper
Wallpaper sind Hintergundbilder für den Computer Desktop. In der Rubrik Tokio Hotel Wallpaper findest du mehrere hundert Tokiohotel Desktopbilder.

Tokio Hotel Videos| TH Videos | Tokiohotel Videos
In unserem Videobereich findest du Tokio Hotel Videos wie z.B. die Tokio Hotel Videos und Musicclips, Reportagen, Konzertausschnitte und andere Fanvideos.

Tokio Hotel Fanfictions | TH Fanfics | Tokiohotel Fanfic
Fanfiction ist unser Tokio Hotel Kreativbereich, wo Fans Tokio Hotel Fanfics und Storys lesen und schreiben. Wenn du grafisch begabt bist, kannst du anderen Fans deine erstellten Tokio Hotel Fanarts zeigen oder von anderen Fans erstellten Werke bewundern.

Sonstige interessante Tokio Hotel Rubriken sind: Tokio Hotel Downloads // // Tokio Hotel Scans // Tokio Hotel Interviews // Tokio Hotel Bilder // Tokio Hotel Chat

Neben Tokio Hotel gibt es andere Stars und Bands, die auch Ihren Weg gegangen sind wie z.B. die von Lou Pearlman gecastete Band US5. Die größte US5 Community US5-Forum.de bietet viele Informationen zu Izzy, Jay, Chris, Mikel und Richie. Die bekannteste und erfolgreicheste Boygroup ist und bleiben die Backstreet Boys, die aktuell mit Ihren Songs die Charts wieder stürmen. Andere gecastete Bands aus dem Hause Popstars wie Overground und Nu Pagadi werden trotz Trennung in unseren Herzen verbleiben. Der Sieger aus dem Hause Deutschland sucht den Superstar Tobias Regner und sein Mitfinalist Mike Leon Grosch gehen Ihren eigenen Weg auf Solopfaden. Heutzutage hat jeder Jugendliche ein Handy, eine Prepaidkarte oder einen Handyvertrag. Günstige Handyverträge auch mit kostenlosen Zugaben wie z.B. eine Sony Playstation 3, eine Nintendo Wii, ein Notebook oder ein komplettes Computersystem findest du auf Handyvertrag.biz! Ein Handyvertrag ohne Schufa ist für diejenigen interessant, die einen negativen Schufaeintrag haben.




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group