Herzlich Willkommen auf Tokiohotel-Forum.de - Die große Tokio Hotel Community im Internet - TOKIOHOTEL FORUM - FANCLUB - NEWS - TERMINE - BILDER - CHAT - FANFICS

Tokio Hotel Forum ist eine der größten und beliebtesten Tokio Hotel Seiten im Internet und hat bereits über 11.000 angemeldete Fans
und täglich über mehrere tausend Hits! Finde Freunde und treffe andere Fans von Tokio Hotel, Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Georg Listing und Gustav Schäfer. Für das Erstellen von Themen und Schreiben von Beiträgen benötigst Du einen kostenlosen Tokio Hotel Forum Account! Melde Dich jetzt kostenlos an und werde Teil der großen Tokio Hotel Community!


simyo - Weil einfach einfach einfach ist.




Tokio Hotel Forum Rubriken:
__________________________________________________________________
Startseite - Tokio Hotel - Bill Kaulitz - Tom Kaulitz - Georg Listing - Gustav Schäfer

 Tokio Hotel - MENÜ

Tokio Hotel Forum
Startseite  
Tokiohotel LoginbereichLogin 
 
Tokio Hotel Forum Fanclub UserprofilProfil 
  Tokio Hotel Chat - Tokiohotel Fanchat Tokio Hotel Chat
Fragen und Antworten zum Tokiohotel ForumFAQ
   
Tokio Hotel SucheSuchen   
Tokiohotel Forum MemberlisteMitgliederliste
   
Tokiohotel Fans und FangruppenBenutzergruppen   
Anmeldung beim Tokiohotel ForumRegistrieren
   

   
 NACHRICHTENSYSTEM:   Bill Kaulitz, Gustav Schäfer, TH Georg Listig und Tom KaulitzEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    Tokiohotel Fanfics, Scans und Downloads findest du in der entsprechenden RubrikLogin 

 

Andersrum???

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 

   Andersrum???
   Thema aus der Rubrik -> Tokiohotel FanFics
 
Autor

Nachricht

Chelsy



Anmeldungsdatum: 13.03.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 30.03.2007 17:31    Titel: Andersrum???


Andersrum?

1. Autor: Chelsy = Yasemin
2. Art der Story: Comedy/Drama/Romantik
3. Hauptpersonen: Stefan(ie) Winter; Tom Kaulitz; Bill Kaulitz...könnten noch weitere Folgen




Nun stand ich hier. Mitten auf dem Berliner Hauptbahnhof. Endlich 2 Wochen Ruhe, 2 Wochen ganz für mich alleine! Ich konnte meine Mum sogar überreden, mich in ein 5 Sterne Hotel einzuquartieren!
Ich hatte mir für die nächsten 14 Tage vorgenommen meine, in unserm schönen kleinen Elze, schon bekannte Masche hier durchzuziehen. Ich war wohl eine der wenigen die glaubten Frauen seien immer noch benachteiligt, aber dank meinem eher kleinen Vorbau und einem nicht zu schmalen Gesicht klappte es immer wunderbar!
Meine schulterlangen, schwarzen Haare hatte ich unter einer Cap versteckt und so stand ich hier in eine unbekannten Stadt, in Jungenklamotten und hatte nur einen blassen Schimmer davon, wo ich hinmusste.
Zum Glück hatte ich einen Stadtplan und die Sonne schien, sodass ich guten Willens laufen konnte. Mein Koffer war auch nicht gerade schwer oder groß, also war das auch kein Problem!
Eine Stunde und mindestens 5 falsche Wege später kam ich vor dem Agon an. Ich freute mich innerlich schon wie ein kleines Kind, 2 Wochen lang ohne doofe Brüder oder nervige Eltern verbringen zu können.
Am Schalter wurde ich auch gleich freudig von einer Empfangsdame begrüßt

„Guten Tag der Herr! Sie wünschen?“ Und mit diesem Satz konnte mein Spiel beginnen! Die Frau war dann wohl mein erstes potentielles ,Opfer´.

„Hallo! Ich möchte gerne einchecken!“ meine Kehle war es schon gewöhnt, dass ich oft tiefer sprach, aber wie würde es denn aussehen wenn ein 16 jähriger ,Junge´ eine Mädchenstimme hat! Die Angestellte tippte etwas an ihrem Notebook bevor sie mich nach den Papieren fragte, welche ich ihr mit einem Grinsen überreichte.
Sie las sie durch, ehe sie mich skeptisch anschaute. Ich glaube zwischen meinen Ohren war nur ein schelmischer Mund zu sehen! Sie schüttelte den Kopf und reichte mir den Schlüssel

„Sie haben Zimmer 367! 3. Stock!“ Oh, wie ich es liebte Leute zu beirren! Aber man wird als ,Mann´ manchmal wirklich ernster bzw. anders wahrgenommen!
Ich machte mich auf den Weg in mein Zimmer, wo ich mich erst mal erschöpft aufs bett fallen ließ! Es war so wunderschön weich! Die ganze Reise hierher war so anstrengend, dass ich wohl gleich eingeschlafen bin.

Ziemlich unfreiwillig wurde ich von lautem Krach geweckt! Ein Blick auf die Uhr verriet mir, dass es schon 6 Uhr abends war! Ich wollte den genauen Grund für mein Erwachen wissen. Nach einigen Sekunden der Orientierung, stellte ich fest, dass der Lärm von Draußen kam! Also stand ich widerwillig auf und machte mich auf den Weg zum Fenster, Aus dem Augenwinkel konnte ich erkennen, dass meine Cap auf den Boden gefallen war.
Als ich nach unten vor den Hoteleingang sah konnte ich die Störenfriede auch schon gleich ausmachen. Vor der Tür standen etwa 20 Mädchen die sich die Seele aus dem Hals schrieen. Von oben konnte ich erkennen wie knapp 5 große Männer einen Weg durch die Menge suchten. Bodyguards? War ich denn genau gekommen, wenn so komische Teenie-Idole auch hier wohnten? Allein bei dem Gedanke daran wurde mir schlecht!
Die Mädchen die da unten standen würden nur um denen nah zu sein auch mit ihnen ins Bett steigen! Sie hatten wenig Selbstwertgefühl! Und genau so etwas brachte mich dazu, viele Mädchen zu verachten! Dann würden die Männer doch irgendwann noch denken sie könnten Jede haben! Und da war wieder die leise Stimme in meinem Hinterkopf die am liebsten die ganze Zeit gegen Unterdrückung oder dergleichen rebellieren würde!
Nachdem ich dem Treiben noch einige Sekunden zugesehen hatte, setzte ich mich lustlos auf den Boden und zappte durchs Fernsehprogramm. Was sollte man um diese Zeit anderes erwarten? Die täglichen Soaps liefen mal wieder auf und ab! Und Nachrichten wollte ich nun wirklich nicht schauen! 18.30 Uhr... Was konnte man da groß machen? Hunger hatte ich noch keinen! Als ich meinen Blick durchs Zimmer schweifen ließ, blieb er an meinem Koffer hängen. Stimmt! Ich hatte noch gar nicht ausgepackt! Dies erforderte allerdings auch nicht den gewünschten Zeitaufwand und so war ich damit auch schon bald fertig! Nach kurzer Zeit des Überlegens und der auf und ab Geherei im Zimmer entschied ich mich, noch in die Hotelbar zu gehen.
Wohlwollend langsam kramte ich ein frisches T-Shirt raus und zog es mir an. Meine Shirts waren generell etwas weiter, da ich doch eine weibliche Figur hatte! Die Haare steckte ich erneut unter die Kappe und machte mich auf den Weg nach unten.
Ich war wie erwartet die einzige Person, also setzte ich mich an die Bar und bestellte mir ein Bier. Ich hatte zwar nicht vor meinen Urlaub mit ner Runde Alkohol zu beginnen aber nach dem Zweiten war mir immer noch nichts eingefallen, was ich machen könnte also bestellte ich mir noch eins. Woraufhin mich der Barkeeper komisch ansah es mir aber gab. Mit der Zeit hatte es sich hier gefüllt... Es war ja mittlerweile auch schon fast 10 Uhr.
Rechts von mir konnte ich eine Stimme hören, die 4 Getränke bestellte. Allerdings konnte ich auch einen musternden Blick auf mir, besser gesagt auf meinen Händen, die mit den 3 mittlerweile leeren Flaschen spielten, spüren.


Zuletzt bearbeitet von Chelsy am 01.04.2007 16:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
*tomstear*



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 944
Wohnort: leider nicht nah genug beim Tom

BeitragVerfasst am: 30.03.2007 17:44    Titel:


oh...erstes kommi...willst du eigentlich kommis????ich schreib einfach mal einen...

also finds ganz okay....schreib mal weiter....

aber du hättst vielleicht ne kleine einleitung schreiben können und was auch noch ganz hilfreich wäre halt die person drüber schreiben (aus welcher sicht das gerade geschriebn wird)???? weiste wie ich meine...is immer nen bissl einfacher zu lesen....

also sin nur nen paar tipps...bitte ni falsch verstehn... okay?!

*tomstear* sandra

_________________


Twincest 4ever....

"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen...
ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!"^^

GRÜNDERIN DES "Abhängige Leser von ~*~LEIH MIR DEINE FLÜGEL~*~CLUBS"

Mitglied in TOMS HAREM

Mitglied im :'~ANTI-SOPHIA-CLUB~':

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LaDy-B



Anmeldungsdatum: 11.10.2006
Beiträge: 882

BeitragVerfasst am: 30.03.2007 17:56    Titel:


heyhey...
ich find die story
fängt echt gut an!
freu mich schon drauf
wenns weitergeht...

hel
anna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*tomstear*



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 944
Wohnort: leider nicht nah genug beim Tom

BeitragVerfasst am: 01.04.2007 14:31    Titel:


schade keinneuer teil...freu mich aber wenns weiter geht!

@LaDy-B... coole siggi (das Bild) aber es stimmt ni ganz *lol* da muss TOM...stehen*lol*

hdl *tomstear*

_________________


Twincest 4ever....

"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen...
ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!"^^

GRÜNDERIN DES "Abhängige Leser von ~*~LEIH MIR DEINE FLÜGEL~*~CLUBS"

Mitglied in TOMS HAREM

Mitglied im :'~ANTI-SOPHIA-CLUB~':

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chelsy



Anmeldungsdatum: 13.03.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 01.04.2007 15:35    Titel:


sorry Very Happy war net da...also hier kommt nachschub...
@tomstear: joa ich weiß was du meinst...aber in n paar andren Foren ist die Geschichte so wie se is gut ankomme Smile
@LaDy-B: danke und hier gehts au schon weitaaaa

_________________________________________
„Stress mit nem Girl?“ verwirrt schaute ich einen Jungen an, wohl kaum älter als ich! Meinte der mich? Ich? Stress mit nem Mädchen? Sehr witzig! Aber gut! Wozu trug ich diese Klamotten? Bestimmt nicht zum Spaß! Das heißt doch eigentlich schon!
„Nein! Du etwa? Oder warum bestellst du so viel?“ Ich musste mich zusammenreißen, beinahe hätte ich losgelacht, was mir schon das ein oder andere Mal mein Spiel versaute! Ich schaute ihm direkt in seine braunen Augen. Ein triumphierendes Lächeln umschmeichelte seine Lippen
„Ich habe NIE Stress mit den Hasen! Des Zeug ist für mich und meine Kumpels!“ er nickte in Richtung einer Sitzecke, wo schon 3 Typen saßen, der eine fiel einem sofort auf, er hatte lange schwarze Haare die in alle Richtungen abstanden, trug ziemlich viele Ringe, Nagellack und war geschminkt. Das brachte mich dazu, mir Gegenüber, auch noch mal anzusehen. Er trug ein Unterlippen Piercing und weite Klamotten, um einiges weiter als meine. Außerdem ebenfalls ein Cap über seinen blonden Dreadlocks. Der Typ hinter der Bar stellte ihm 4 Gläser vor die Nase und ich widmete mich wieder meinen leeren Flaschen.
„Kommst du mit hinter? Ich kann die Gläser nicht alleine Tragen!“ verwundert sah ich ihn an musste aber grinsen.
„Wieso bist du etwa zu schwach?“ Ich vernahm ein ironisches „Schon klar!“ schnappte mir aber doch die zwei anderen Gläser und ging dem Typ nach zu seinen Freunden. Hinten wurden mir die Getränke, jedoch gleich wieder entrissen. Immer doch! Bitteschön! Ich hab nix bessres zutun als zu kellnern! Dann wurde, sogar ich wahrgenommen und von dem schräg aussehenden Typen gemustert, bevor er sich grinsend dem Kerl von der Bar widmete. „Tom, bist du jetzt unter die Homos gegangen?“ witzelte er. Tom! Okay! Ich habe den Namen eines ,Opfers´ herausgefunden! „Haha! Sehr witzig! Nein! Leute, das ist...“ er schaute mich fragend an. Scheiße! Namen? Namen?! Namen! Mist! Stefanie Winter? Nee! Kacke! Stefanie! „Stefan!“ druckste ich heraus.
Dieser Tom ergriff wieder das Wort „Also Leute, das ist Stefan!“
Ich ließ mich in einen Sessel fallen und schaute gespannt zu den Jungs...nichts! Hallo? Seid ihr irgendwelche Promis deren Namen man kennen muss?
„Und mit wem hab ich’s hier bitte zu tun?“ Ich zog eine Augenbraue hoch.
Der Typ mit den schwarzen Haaren streckte mir seine Hand über den Tisch entgegen „Bill!“. Ich ergriff sie und nickte nur zu Zeichen ich hätte verstanden. Toms Namen hatte ich ja schon mitbekommen, die Anderen entpuppten sich als Gustav und Georg.
Ich bestellte mir noch ein Bier und blieb einfach bei den Typen hocken.
„Sag mal, willst du dich sinnlos betrinken?“ grinste dieser Tom. Betrinken? Noch lange nicht! Von dem bisschen? Schon klar!
„Verträgst selbst nix, wie?“ neckte ich ihn. „Jetzt hat er dich erwischt Brüderchen!“ lachte der Schwarzhaarige.
Brüder? DIE? Nee? Man kann mir ja viel aufbinden aber nicht so was! Ich fragte aber doch noch mal nach „Brüderchen?“ mimte ich den Typ nach und sah gespannt zwischen den Beiden hin und her. Die Zwei schienen sich mit ihren Blicken zu unterhalten, denn auf einmal sagte dieser Bill „Ach halt doch die Klappe!“ woraufhin Tom nur grinsend meinte „He! Ich hab gar nichts gesagt!“
Das war schon witzig! Lächelnd wendete ich mich den Anderen zu „Ihr wisst schon, dass die 2 schleunigst wieder in die Psychiatrie sollten!“
Und wie aus einem Mund kam ein lautes „Hey!“ von den Brüdern.
Die nächste Zeit verlief noch ziemlich witzig wobei auch ziemlich anstrengend für mich. Tom und Bill kriegten sich immer wieder in die Haare wegen den kleinsten Dingen und ich musste mich oft zusammenreißen mich nicht zu verplappern oder irgendwelche Kommentare abzugeben, die einfach sofort verraten hätten, dass ich ein Mädchen bin. Wie die das wohl aufschnappen würden? Na ja noch würde es sie wohl nicht kratzen, na gut vielleicht ein bisschen, aber ich wollte meine Rolle weiterspielen. Und das hatte ich bisher auch hinbekommen!
„Habt ihr eigentlich die ganzen Schnecken draußen gesehen? Meint ihr da ist noch eine die Lust hat rein zu kommen und sich ein wenig aufzuwärmen?“ wurde ich von einem schelmisch grinsenden Tom aus den Gedanken gerissen.
Für was hält der sich eigentlich? So ein...so ein Kerl! Man! Das war es was ich verabscheute!
„Vergiss es! Die sind wegen irgend so einem Star da! Mit DIR geht da keine aufs Zimmer!“ gab ich kühl von mir und hoffte innerlich er würde mir zustimmen. Jedoch wurde sein Grinsen nur noch breiter und auch die anderen 3 lächelten schwach.
„Genau! Die sind wegen uns hier!“ ich musterte ihn skeptisch „Spinnst du jetzt?“ Für wen hält der sich? Verarschen kann ich mich auch alleine!
„Ja er spinnt, aber das schon seit seiner Geburt! Na ja, er hat Recht! Die Mädels die da draußen sind oder waren, die sind wegen uns da!“ gab Bill von sich. Was? Das waren die Typen die ich so verachtete? Die Typen, warum die Frauen sich wieder minderwertig fühlen können? Aber? „Und wer oder was seid ihr dann?“ fragend blickte ich in die Runde. Gustav gab ein kurzes „Tokio Hotel.“ Von sich. Tokio Hotel? Der Name kam mir bekannt vor. Ich konnte sie aber jetzt nicht einordnen. Aber das war mir in diesem Moment egal! Ich wendete mich Tom zu.

„Und du willst jetzt eine von denen mit aufs Zimmer nehmen, um ihr Morgen das Herz zu brechen? Weißt du, auch wenn sie mit dir kommen, sie hoffen doch nur, dass du dich in sie verliebst! Tust du aber nicht! Du hast deinen Spaß und lässt sie dann fallen! Diese Mädchen haben mehr Gefühl als du denkst und interpretieren was weiß ich was in diese Nacht hinein! Ich meine das was ihr da macht, das sollte nicht so passieren! Wenn sie selbst wissen, dass es nur diese Nacht ist schön, aber hast du dir schon mal überlegt, dass man das nur aus Liebe tun sollte? Mit wahren Gefühlen! Hast du über das Alles schon nachgedacht?“ durchdringend sah ich Tom an, wendete meinen Blick aber schnell ab und konnte aus den Augenwinkeln erkennen wie auch Bill seinen Bruder anschaute.
Standpauke! Scheiße! Mist! Mist! Mist! Kacke!

„Man! Du hörst dich an wie ein Mädchen!“ meinte der angesprochene baff.
Natürlich! Ich bin ja auch eins! Scheiße! Was sollte ich nur machen? Ich wollte meine Masche nicht auffliegen lassen!
______________________________-
weita?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Butterfly )(***



Anmeldungsdatum: 27.01.2006
Beiträge: 1496

BeitragVerfasst am: 01.04.2007 15:54    Titel:


Chelsy hat Folgendes geschrieben:

@tomstear: joa ich weiß was du meinst...aber in n paar andren Foren ist die Geschichte so wie se is gut ankomme Smile


Mag sein, aber in diesem Forum ist es Pflicht, zumindest einen kleinen Header einzufügen. Ich wede ihn obe einfügen, du füllst ihn dann bitte aus.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chelsy



Anmeldungsdatum: 13.03.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 01.04.2007 15:55    Titel:


Butterfly )(*** hat Folgendes geschrieben:
Chelsy hat Folgendes geschrieben:

@tomstear: joa ich weiß was du meinst...aber in n paar andren Foren ist die Geschichte so wie se is gut ankomme Smile


Mag sein, aber in diesem Forum ist es Pflicht, zumindest einen kleinen Header einzufügen. Ich wede ihn obe einfügen, du füllst ihn dann bitte aus.

oke Very Happy mach ich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Butterfly )(***



Anmeldungsdatum: 27.01.2006
Beiträge: 1496

BeitragVerfasst am: 01.04.2007 15:57    Titel:


Gut. Dann noch ein gutes Gelingen. Wink
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miyu



Anmeldungsdatum: 15.08.2006
Beiträge: 1877
Wohnort: Austria...

BeitragVerfasst am: 01.04.2007 21:54    Titel:


die story gefällt mir schon einmal richtig super
genau meinen geschmack getroffen *smile*
wann gehts denn weida?
ich hoffe ganz schnell *hopsa* ^^
_________________
Wieso klingt es traurig,
wenn du sagst "Ich liebe dich" ?


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
LaDy-B



Anmeldungsdatum: 11.10.2006
Beiträge: 882

BeitragVerfasst am: 02.04.2007 13:39    Titel:


wie geil...
lass es doch einfach
auffliegen...^^

mach schnell weiter!!
hel
anna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*tomstear*



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 944
Wohnort: leider nicht nah genug beim Tom

BeitragVerfasst am: 02.04.2007 18:51    Titel:


supi teil...schreib schnell weiter...bin gespannt!

Und die story is ach tolli trolli...

hdl sandra

_________________


Twincest 4ever....

"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen...
ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!"^^

GRÜNDERIN DES "Abhängige Leser von ~*~LEIH MIR DEINE FLÜGEL~*~CLUBS"

Mitglied in TOMS HAREM

Mitglied im :'~ANTI-SOPHIA-CLUB~':

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*tomstear*



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 944
Wohnort: leider nicht nah genug beim Tom

BeitragVerfasst am: 05.04.2007 10:16    Titel:


schade kein neuer teil...na dann warte ich eben noch nen bissl...aber die story is echt spitz!

hdl *tomstear*

_________________


Twincest 4ever....

"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen...
ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!"^^

GRÜNDERIN DES "Abhängige Leser von ~*~LEIH MIR DEINE FLÜGEL~*~CLUBS"

Mitglied in TOMS HAREM

Mitglied im :'~ANTI-SOPHIA-CLUB~':

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chelsy



Anmeldungsdatum: 13.03.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 05.04.2007 12:08    Titel:


Öhm sorry Embarassed
da grad ferien sind bin ich die ganze zeit auf achse etc. ich hoffe ihr seid mir nicht böhse! danek für die kommis umd alles ihr seid sooooo toll!
Und deswegen gibts jetzt den nächsten teil Smile

___________________________________________

„Besser sich wie eins anhören, als so zu trinken!“ meinte ich schnell und nippte an meinem mittlerweile schon 5. Bier. Tja, kommt davon wenn man sich mit jemandem anlegt der bei sämtlichen Trinkspielen gewinnt. Bei dem Gedanken musste ich grinsen. Und ich glaube damit hatte ich eigentlich gut abgewehrt, denn er stand auf und rauschte aus der Bar. Ich sah ihm kurz hinterher wurde aber Bill zog meine Aufmerksamkeit wieder zu sich.
„Sag mal hast du Lust bei uns einzuziehen? Dann nervt Tom nicht mehr!“ grinste er mich an, was ich erwiderte. Nee du lass mal! In ner Männer WG hab ich nix zu suchen! Aber... „Ist der jetzt hoch oder geht der wirklich noch raus schauen?“ ich blickte etwas ratlos zu den anderen 3. Die Antwort auf meine Frage bekam ich von Georg „Ich glaub der hat sich ins Bett verpisst! Nach so ner Standpauke!“ er lachte leicht auf „Ich geh dann auch! Morgen müssen wir früh raus!“ meinte er noch, ehe er sein Glas mit einem Zug leerte und auch aus dem Raum verschwand. Wir flachsten noch ein bisschen rum und ich gewann einen offiziellen Rülps-Kontest.
Nach und nach leerte sich die Bar. Als ich auf die Uhr sah musste ich feststellen, dass es schon halb 3 war.
„Wow! Schon so spät, dann verabschiede ich mich mal!“ sagte Gustav, während er auch schon aufstand und nochmal die Hand hob. Da saß ich nun mit diesem Komischen Kauz. Er war mir nicht ganz geheuer. Irgendwas an ihm beunruhigte mich. „Ähm, ich...“ ich wollte mich gerade verabschieden und in mein Zimmer gehen als ich von Bill unterbrochen wurde „Hast du das vorhin ernst gemeint? Ich meine, findest du, dass man nur mit einem Mädchen schlafen sollte, wenn man sie liebt?“ Was? Hab ich was nicht mitbekommen? Der war auf einmal so ernst. Konnte man bei dem Aussehen überhaupt so sentimental sein? Was wenn ich ihm die falsche Antwort geben würde? Gab es überhaupt eine falsche Antwort? „Ja ich finde schon! Aber auch Küssen ist schon sehr...ich weiß nicht. Ich finde man sollte das Alles nur machen wenn man wirklich verliebt ist oder diese gewisse Spannung entsteht! Aber nicht nur zum Spaß! Dadurch werden zu viele Herzen gebrochen!“ Er nickte nur und gab mir ein zustimmendes „Hmm...“ Hmpf! Was war das denn für eine Reaktion? Ich sollte wirklich besser schlafen gehen! Sonst würde ich hier noch was falsches machen oder sagen und zum Schluss fliegt das Ganze doch noch auf! „Ich geh dann pennen! Nacht!“ Ich stand auf um zu gehen und hörte von hinten ein kurzes „Nacht!“. Als ich mich umdrehte sah ich einen nachdenklich wirkenden Jungen. Er hatte nichts abschreckendes mehr an sich. Mit einem mal sah er zerbrechlich aus und wie jemand der das Leben sehr ernst nahm und viel nachdachte. Ich zerbrach mir jedoch den Kopf nicht weiter drüber zerbrechen und so verließ ich die Bar um nach 5 Minuten vor meinem Zimmer zu stehen und die Schlüsselkarte durch den Schlitz zu ziehen.
Innen schmiss ich die Cap auf den Boden, zog mich bis auf die Unterwäsche aus und ließ mich einfach ins Bett fallen, wo ich auch sofort einschlief.
Ich blinzelte ein paar mal. Die Sonne schien mir direkt ins Gesicht und ich wurde von ihren sanften Strahlen aus dem Schlaf geholt. Müde blieb ich noch im Bett liegen. Wieso hatte ich noch meine Klamotten an? Ach ja....
Langsam durchspielten die Bilder des gestrigen Abends meinen Kopf, diese komische Teenie-Band...meine Standpauke...und der komische Junge. Oh man! Wie verrückt doch Alles laufen kann!
Nachdem ich den gestrigen Abend nochmal durch und durch Revue passieren hatte lassen, stand ich von Bett auf um erst mal eine angenehme Dusche zu nehmen. So stand ich wenige Minuten später unter dem heißen Wasserstrahl, es tat gut wie das Wasser auf meine Schultern herabprasselte, ich liebte dieses Gefühl über Alles.
Nachdem ich geduscht hatte, beschloss ich Frühstücken zu gehen. Also zog ich mich schnell an, steckte meine Haare erneut unter ein Cap und machte mich auf den Weg in den Speisesaal. Was es wohl in so einem tollen Hotel geben würde? Vielleicht sogar diese ekligen Fischeier... nur bei dem Gedanken daran schüttelte es mich.
Klasse! Ich war gerade am Fahrstuhl angekommen als ich den großen Zettel an der Tür kleben sah #defekt#. Super! Auf Treppen hatte ich keine Lust! Aber gab es eine andere Möglichkeit? Wohl kaum, das heißt ich hätte aus dem Fenster springen können, aber das hätte schmerzvoll geendet. Wenn ich noch was essen wollte, sollte ich mich beeilein, es war schon spät, darum nahm ich immer gleich 2 Stufen auf einmal und spurtete runter.
>Bang!< Ich landete mit dem Hintern auf den Treppen, war direkt in einen Typen reingelaufen, der zu fluchen begann „Alter! Man pass doch auf wo du hinläufst! Schieße! Rollen jetzt die Panzer ein, oder was?“ Die Stimme kam mir bekannt vor! Ich zupfte meine Cap zu recht, ehe ich aufsah, direkt in das Gesicht des Typens von gestern Abend. Ich musste grinsen „ Wieso? Erst trinkst du wie ein Mädchen und jetzt... Angst vorm Krieg oder was? Im übrigen hab ich Hunger! Ausm Weg!“ mit diesen Worten stand ich auf und ging schnurstracks an ihm vorbei. Ich wusste mich zu behaupten und wenn einer rummeckerte, dann wurde zurück gepfeffert. Wohl wissend, dass er mir nachschaute, setzte ich meinen Weg fort.
Gerade, als ich mich am Buffet mit Brötchen und sonstigem eindeckte kam dieser Tom wieder auf mich zu und blieb neben mir stehen. „Hör zu kleiner! Ich trinke nicht wie ein Mädchen! Ich beweis es dir! Heute Abend gegen 10 in der Bar?“ Ein Duell? Trinkwettbewerb? Mit dem? Wenn er meinte... „So scharf drauf zu verlieren?“ neckte ich ihn und ging an einen freien Tisch, ließ Tom an Buffet stehen. Es war mir klar, dass er mir erneut nachlaufen würde und so grinste ich schon in mich hinein. Und meine Ahnung bestätigte sich keine zwei Minuten später hatte er sich auf den Stuhl mir gegenüber gesetzt. „Also kommst du oder haste Schiss?“ fragte er nach. Wieder breitete sich mein Mund zwischen meinen Ohren aus „Angst vor wem? Einem Mädchen? Oder deinem Bruder? Der sieht nur aus wie eins.“ Ich wusste, dass das gemein war und, dass dieser Bill ein verdammt netter Typ sein konnte, das hatte ich gestern bemerkt, aber ich wollt Tom provozieren, ich wollte schon von Anfang an, einsteigen, doch ließ ich ihn zappeln. „Also kommste?“ hakte er nochmal nach. „Um in dein verlierendes Gesicht zu sehen? Sicher!“ Er würde verlieren! Es sei denn, er hatte gestern nur geblufft, aber er hatte sich nicht gewehrt, also nahm ich an Bill hatte die Wahrheit gesagt.
Eigentlich hatte ich besseres zu tun als mich Sinnlos zu betrinken, aber mir fiel kein einziger Grund ein es nicht zu tun.

_________________________________________
Weiter?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Miyu



Anmeldungsdatum: 15.08.2006
Beiträge: 1877
Wohnort: Austria...

BeitragVerfasst am: 06.04.2007 21:55    Titel:


weiter
weiter
weiter

ist voll lustig ^^
_________________
Wieso klingt es traurig,
wenn du sagst "Ich liebe dich" ?


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
*tomstear*



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 944
Wohnort: leider nicht nah genug beim Tom

BeitragVerfasst am: 07.04.2007 11:07    Titel:


Natürlich WEITER..
was is das denn für ne frage!

Und vorallem schnell ^^

freu mich wenns weiter geht...

hdl sandra *tomstear*

_________________


Twincest 4ever....

"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen...
ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!"^^

GRÜNDERIN DES "Abhängige Leser von ~*~LEIH MIR DEINE FLÜGEL~*~CLUBS"

Mitglied in TOMS HAREM

Mitglied im :'~ANTI-SOPHIA-CLUB~':

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Tokio Hotel Forum | Tokiohotel Forum | TH Forum | Tokio Hotel Board | Tokiohotel Diskussion




Aktuelle News über Tokio Hotel findest du im Bereich Aktuelle Tokio Hotel News. Neben Autogrammstunden und der normalen Promotion freut sich jeder Fan über Konzerte und Tokio Hotel Auftritte. Für Tokio Hotel Fans haben zu jedem Mitglied einen eigenen Fanbereich erstellt: Tokio Hotel - Bill Kaulitz - Tom Kaulitz - Georg Listing - Gustav Schäfer

Tokio Hotel Wallpaper / TH Wallpaper
Wallpaper sind Hintergundbilder für den Computer Desktop. In der Rubrik Tokio Hotel Wallpaper findest du mehrere hundert Tokiohotel Desktopbilder.

Tokio Hotel Videos| TH Videos | Tokiohotel Videos
In unserem Videobereich findest du Tokio Hotel Videos wie z.B. die Tokio Hotel Videos und Musicclips, Reportagen, Konzertausschnitte und andere Fanvideos.

Tokio Hotel Fanfictions | TH Fanfics | Tokiohotel Fanfic
Fanfiction ist unser Tokio Hotel Kreativbereich, wo Fans Tokio Hotel Fanfics und Storys lesen und schreiben. Wenn du grafisch begabt bist, kannst du anderen Fans deine erstellten Tokio Hotel Fanarts zeigen oder von anderen Fans erstellten Werke bewundern.

Sonstige interessante Tokio Hotel Rubriken sind: Tokio Hotel Downloads // // Tokio Hotel Scans // Tokio Hotel Interviews // Tokio Hotel Bilder // Tokio Hotel Chat

Neben Tokio Hotel gibt es andere Stars und Bands, die auch Ihren Weg gegangen sind wie z.B. die von Lou Pearlman gecastete Band US5. Die größte US5 Community US5-Forum.de bietet viele Informationen zu Izzy, Jay, Chris, Mikel und Richie. Die bekannteste und erfolgreicheste Boygroup ist und bleiben die Backstreet Boys, die aktuell mit Ihren Songs die Charts wieder stürmen. Andere gecastete Bands aus dem Hause Popstars wie Overground und Nu Pagadi werden trotz Trennung in unseren Herzen verbleiben. Der Sieger aus dem Hause Deutschland sucht den Superstar Tobias Regner und sein Mitfinalist Mike Leon Grosch gehen Ihren eigenen Weg auf Solopfaden. Heutzutage hat jeder Jugendliche ein Handy, eine Prepaidkarte oder einen Handyvertrag. Günstige Handyverträge auch mit kostenlosen Zugaben wie z.B. eine Sony Playstation 3, eine Nintendo Wii, ein Notebook oder ein komplettes Computersystem findest du auf Handyvertrag.biz! Ein Handyvertrag ohne Schufa ist für diejenigen interessant, die einen negativen Schufaeintrag haben.




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group