Herzlich Willkommen auf Tokiohotel-Forum.de - Die große Tokio Hotel Community im Internet - TOKIOHOTEL FORUM - FANCLUB - NEWS - TERMINE - BILDER - CHAT - FANFICS

Tokio Hotel Forum ist eine der größten und beliebtesten Tokio Hotel Seiten im Internet und hat bereits über 11.000 angemeldete Fans
und täglich über mehrere tausend Hits! Finde Freunde und treffe andere Fans von Tokio Hotel, Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Georg Listing und Gustav Schäfer. Für das Erstellen von Themen und Schreiben von Beiträgen benötigst Du einen kostenlosen Tokio Hotel Forum Account! Melde Dich jetzt kostenlos an und werde Teil der großen Tokio Hotel Community!


simyo - Weil einfach einfach einfach ist.




Tokio Hotel Forum Rubriken:
__________________________________________________________________
Startseite - Tokio Hotel - Bill Kaulitz - Tom Kaulitz - Georg Listing - Gustav Schäfer

 Tokio Hotel - MENÜ

Tokio Hotel Forum
Startseite  
Tokiohotel LoginbereichLogin 
 
Tokio Hotel Forum Fanclub UserprofilProfil 
  Tokio Hotel Chat - Tokiohotel Fanchat Tokio Hotel Chat
Fragen und Antworten zum Tokiohotel ForumFAQ
   
Tokio Hotel SucheSuchen   
Tokiohotel Forum MemberlisteMitgliederliste
   
Tokiohotel Fans und FangruppenBenutzergruppen   
Anmeldung beim Tokiohotel ForumRegistrieren
   

   
 NACHRICHTENSYSTEM:   Bill Kaulitz, Gustav Schäfer, TH Georg Listig und Tom KaulitzEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    Tokiohotel Fanfics, Scans und Downloads findest du in der entsprechenden RubrikLogin 

 

Fallen Angel (Shonen-ai)

Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 20, 21, 22  Weiter
 

   Fallen Angel (Shonen-ai)
   Thema aus der Rubrik -> Tokiohotel FanFics
 
Autor

Nachricht

cook!e



Anmeldungsdatum: 18.02.2007
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 11.03.2007 21:07    Titel: Fallen Angel (Shonen-ai)


Ich hab mich mal hingesetzt und angefangen,
ne neue FF zu schreiben. Ist Shonen-ai!
Viel Spaß! =)

Autor: cook!e
Titel: Fallen Angel
FSK: 16 aufwärts
Genre: Drama, Mystery, Shonen-Ai
Pairing: Hehe x)))
Disclaimer: Tokio Hotel gehört nicht mir, ebenso wenig die Lieder, die darin vorkommen... etwaige andere Personen, sowie der Handlung, sind meiner Phantasie entsprungen...

Teil 1

Wer hat denn Jungeninternate erfunden? Mal ganz im Ernst, wenn ich die Person erwische, bring ich sie eigenhändig um. Auf so etwas kann doch nur eine Emanze komme, die sich einen geschoben hat, weil irgendein Mann ihr komisch gekommen ist. Alter, ich könnte ein Raster kriegen. „Tommy, benimm dich, ja?“, da! Das war das Übel für meine klägliche Zukunft ~ meine Mutter. Wer hat denn bitte Eltern erfunden, hä? Meine Finger umschlossen den Gitarrenkoffer fester und ich murrte nur ein gereiztes „Ja.“ Wenn sie mich gleich noch umarme will, erschieß ich sie. Nichts gegen meine Mum, ich habe sie ja gern, wirklich, aber ich bin 17 Jahre at, da muss das echt nicht mehr sein, genauso wenig wie das „Ich bin ja so stolz auf dich Tommy“ Gesülze.
„Sind Sie Frau Kaulitz?“, ich zuckte zusammen. Wann und vor allem wo kam die Stimme denn weg? Ich drehte mich um und sah meine Mutter nicken, bevor ein vernichtender Blick aus seinen braunen Augen mich traf, „Dann musst du Tom sein, Hopper.“, ich hob die Augenbrauen, dann nickte ich. Ehrlich man, der Stress zwischen Hoppern und Rockern ist hier nicht auch, oder? Das hat mich schon auf meiner alten Schule angekackt, gerade weil eine Rockerin meine Freundin war – bis ich Schlussgemacht hab, weil sie mit jemand anderem am rumknutschen war. Seitdem war ich mit niemandem mehr zusammen, ich hab nämlich kein bock auf abgefuckte Touren. Das Miststück hat mich über längere Zeit verarscht. „Ja bin ich.“, meinte ich zusätzlich noch. Der Junge nickte nur und bedeutete uns, ihm zu folgen.
Ich warf meiner Mutter einen fragenden Blick zu, den sie nur irritiert erwiderte. Ich glaube nicht, dass alle an dieser Schule einen solch ausgefallenen Style hatten, aber der Typ hatte Wiedererkennungswert, dass musste man ihm lassen. Er hatte seine etwas längeren schwarzen Haare mit einzelnen hellen Strähnen versehen und sein braunen Augen waren, zumindest glaube ich das, dunkel umrandet. Er hatte im großen und ganzen eine schlanke, fast schon mager wirkende Figur, was mich entfernt an mich erinnerte. Sonst trug er ein schwarzes T-Shirt, nichts wirklich außergewöhnliches, die Hose war nur ungewohnt. Zwei übereinander genähte Hosen, unten Stoff oben eine zerrissene Jeans, also DAS hab ich ja wirklich noch nirgendwo gesehen. Ich starrte seine Hände an, während er uns etliche Treppen des Internats hoch führte. Hatte der lackierte Fingernägel? Ich schluckte den Drang hinunter, ihm zu sagen, dass es geil aussah. Als er eine Tür aufriss, ohne anzuklopfen, hatte sich in mir der vage Verdacht manifestiert, dass es ihm an Selbstbewusstsein nicht fehlt.
„Was machst du hier? Solltest du nicht im Unterricht sein, Bill?“, fragte plötzlich eine tiefe, strengklingende Stimme. Ich zog die Augen zusammen. Ein Mann mittleren Alters saß hinter einem eichenen Schreibtisch. Er hatte braunes kurzes Haar, grüne Augen und war auch in allen restlichen Angelegenheiten das genaue Gegenteil von diesem Bill. „Friedrich hat mich aus dem Unterricht geschmissen.“, meinte der schwarzhaarige Junge desinteressiert. „Schon wieder?“, fragte der Direktor und klang dabei irgendwie ziemlich müde, „Was hast du nun wieder angestellt?“ Ich kam mir ein bisschen fehl am Platz vor und ich glaube, meiner Mum geht es genauso so. „Gar nichts!“, meinte Bill sichtlich empört und suchte gleichzeitig etwas in seinen Jackentaschen. „Hast du geraucht? Geschlafen? Bill, hast du wieder jemanden geschlagen?“, fragte der Schuldirektor – Herr Ryans, wie ich dem Namensschild entnehmen konnte, Gordon Ryans ~ klang nach englische Herkunft...
_________________
MeInE fF's
FaLlEn AnGeL

Am HiMmEl VoRbEi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matschkeks



Anmeldungsdatum: 03.01.2007
Beiträge: 459
Wohnort: lol da wo du nicht wohnst

BeitragVerfasst am: 11.03.2007 21:41    Titel:


bin ich die erste? Laughing yeaaaaahr
hört sich auf jeden fall shcon seeehr gut an
&shonen ai in internaten sind sowieso geil xD
dein schriebstil ist klassööö
naja mach bitte weiter ja?
_________________

TWINCEST
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
dark-sweet Angel



Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 652
Wohnort: Ach... Das is i-wo in der Schweiz

BeitragVerfasst am: 11.03.2007 21:56    Titel:


wow das is ja ma geil, gehts noch weiter
BIIIITTEEEEE mach doch gleich eine ff draus
das wär so geil
BIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIITTTTTTTTTTTEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!!!!!!!!
*anfleh*
_________________
Βίи кәίη ӘηĠәL
Иίснтς вәsоиĐәяәs
Нάв нίәя uиĐ Đд Мάскәη
UиĐ мάснә άuсн ίммәя ҒәнІәя
Βίи άвsоІuт иίснт ρәяғәскт
UиĐ άuсн ηίснт ηоямάІ
МάηснмάІ sоĠάя νәяяüскт
Đосн Đάs άІІәs вίη ίсн!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
cook!e



Anmeldungsdatum: 18.02.2007
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 11.03.2007 22:29    Titel:


hey thx für die kommis^^
hier kommt der zweite teil, der nächste kommt voraussichtlich morgen ^^

Teil 2

*Tom*

„Nein! Du weißt genau, dass Friedrich mich einfach nicht mag.“, rief Bill gereizt, „Er hat mich plötzlich rausgeschickt und gemeint, dass ich den Neuen zu dir bringen soll, ehe ich sinnlos vor der Tür rumstände.“ Als er das sagte, deutete er auf mich und meine Mutter. Etwas verdattert darüber, dass Bill den Direx duzte, lächelte ich einfach nervös, als dieser zu mir sah. Meine Mutter ging mich am Ärmel packend näher zu Herrn Ryans und reichte ihm die Hand. „Guten Tag, ich bin Simone Kaulitz und das ist mein Sohn Tom.“, erklärte sie höflich und ich reichte ihm ebenfalls die Hand. Der Direktor lächelte. „Schön Sie kennen zu lernen. Mein Name ist Gordon Ryans und das ist mein Sohn – Bill, du weißt, ich mag es nicht, wenn du rauchst!“, Sohn? Ich riss erstaunt die Augen auf und starrte Bill an, der sich gerade eine Zigarette zwischen die Lippen geklemmt hatte. „Ich bin nicht dein Sohn!“, fauchte Bill gereizt und riss das Fenster auf. Woah, ein sehr temperamentvoller Junge. Der Direktor schüttelte hilflos wirkend den Kopf und wandte sich wieder uns zu. „Bitte entschuldigen Sie seine Art. Er ist ein wenig rebellisch zur Zeit.“, ein wenig? Na das ich nicht lache.
„Warum sagst du ihnen nicht gleich die Wahrheit? Dass du mich nämlich aus einem Heim für schwer Erziehbare geholt hast, weil ich dir leid tat!“, sagte Bill kühl. Irgendwie war ich jetzt ja so überhaupt nicht überrascht, dass Bill in so einem Heim drin gesteckt hat. Ich beobachtete ihn dabei, wie er Rauch ausstieß. Ich musterte Bills Rücken – wieso zum Geier starrte ich den denn überhaupt an? Ich wusste es, kaum ’ne halbe Stunde in diesem scheiß Gebäude und schon erste Anzeichen des Schwulseins da – ich hab es meiner Mutter prophezeit! Der Direktor wollte anscheinen nicht weiter auf das Thema eingehen, da er sich wieder ganz mir zuwandte. „Ich habe deine Zeugnisse gesehen, Tom. Es ist erfreulich zu sehen, so einen fleißigen Schüler auf unsere Schule zu bekommen.“, das nannte der Schule? Ich nenn das Irrenhaus. Ich kräuselte die Nase. Ich hasse Komplimente, dass ist was für Mädchen. „Danke.“, meinte ich dennoch der Höflichkeit wegen. Der Direx lächelte leicht. „Ich hoffe, es stört dich nicht, wenn ich schon geplant habe, mit wem du aufs Zimmer kommst?“ – ich schüttelte den Kopf – „Gut, dann gehst du zu Georg, Gustav und Bill aufs Zimmer.“, wieso war mir das jetzt klar, hä? Was soll das denn jetzt? Ist ja ganz toll? Ich werde leiden. Eben Erwähnter drückte seine Zigarette am Fensterbrett aus und drehte sich betont langsam zu uns um. „Ich geh mit keinem Hopper auf ein Zimmer.“, meinte er kühl. Oh ja, das habe ich jetzt erwartet.
Dieser Kleinkrieg musste ja auch an dieser Schule sein! Das ist so typisch. Ganz toll, könnte nicht besser sein, echt! „Keine Sorge.“, meinte der Direktor plötzlich leise na mich gewandt, „Die anderen beiden sind recht nett, nur Bill ist ein wenig kompliziert, aber du gewöhnst dich daran.“ Darf ich lachen? So richtig laut und lange? Der wollte mich wohl verarschen jetzt. „Glaubst du ich bin taub, oder was?“, knurrte Bill. Wäh, auch noch tollwütig oder was? Ehrlich mal, der machte mir zunehmend mehr Angst... aber irgendwie, mochte ich den... Tom, was geht mit dir eigentlich ab, hä? „Bei der lauten Musik, die du dauernd im Unterricht hörst, wäre es kein Wunder – wie du bei deinen Fehlstunden außerdem so gute Noten schreibst, wird mir wohl bis zu meinem Lebensende ein Rätsel bleiben.“, sagte Herr Ryans kopfschüttelnd. Ich warf einen Blick zu Angesprochenem und bemerkte eher unwillig, dass er seine rechte Hand zu einer Faust geballt hatte – ich werde sterben. Mit dem halt ich das doch keinen Tag lang aus! „Und jetzt geh mit Tom in den Unterricht zurück.“, war das letzte was der Direx sagte. Bill zeigte ihm wütend den Mittelfinger, machte kehrt und ging aus dem Raum. Ich verabschiedete mich schnell von meiner Mutter und rannte dem Schwarzhaarigen hinterher. Der Junge hatte vielleicht ein Tempo drauf. Ich kann mir irgendwie gut vorstellen, dass er der Typ Junge an dieser Schule ist, um den man einen Bogen machen sollte. Georg und Gustav werden doch bestimmt bezahlt, dass die mit dem auf ein Zimmer gehen ich bekomm nach nem Monat bestimmt auch meinen ersten Scheck in Höhe von ner Million.
In meinem Hirn manifestierte sich die bekloppte Idee, mit Bill ein Gespräch anzufangen, allerdings hörte ich auf mein Gefühl – ich war von je her ein Bauchmensch – und hielt die Klappe, wollte ich doch nicht gleich am ersten Tag einen Feind an dieser Schule haben.. .

tbc...
_________________
MeInE fF's
FaLlEn AnGeL

Am HiMmEl VoRbEi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dark-sweet Angel



Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 652
Wohnort: Ach... Das is i-wo in der Schweiz

BeitragVerfasst am: 12.03.2007 06:48    Titel:


wow ich bin sprachlos...
das war so geil
und dann noch das Bill aus nem Heim für schwer erziehbare kommt...
na das kann noch heiter werden^^
ich muss sagen du hasts im Grif.
mach bitte so schnell du kannst weita
freu mich schon ^^
_________________
Βίи кәίη ӘηĠәL
Иίснтς вәsоиĐәяәs
Нάв нίәя uиĐ Đд Мάскәη
UиĐ мάснә άuсн ίммәя ҒәнІәя
Βίи άвsоІuт иίснт ρәяғәскт
UиĐ άuсн ηίснт ηоямάІ
МάηснмάІ sоĠάя νәяяüскт
Đосн Đάs άІІәs вίη ίсн!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
engelchen^^



Anmeldungsdatum: 28.01.2007
Beiträge: 156
Wohnort: mit Anja in 'ner WG in Hamburg ^^

BeitragVerfasst am: 12.03.2007 17:09    Titel:


*träum*
*zufällig reingelaufen komm*
nanu?
*umschau*
*guck*
*lies*
*.*
OMG
extremst geil

*aufzeig*
*mit hand vor deinem gesicht rumfuchtel*
*auf und ab hopps*
neuer leser
neuer leser
*rumschrei*

subbi gut
mach mal weiter
ich find die teile bis jetzt extremst geil
=)))
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cook!e



Anmeldungsdatum: 18.02.2007
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 12.03.2007 19:41    Titel:


sooo~
und weiter gehts,
thx für die kommis und ich hoff ma, es finden sihc vll noch ein paar leser Very Happy

Teil 3

*Tom*

Ein weiteres Mal hielt der Schwarzhaarige vor eine Tür an. Aus dem dahinter liegendem Raum erklang durchgehend eine monotone Stimme, die ihren Text mit wenig Enthusiasmus herunterleierte. Es klang so langweilig, dass es kein Wunder war, dass Bill schlechte Laune hatte. Diesmal klopfte er kurz und trat dann ein. Ich hielt Schritt und lief volle Kanne in ihn hinein, als er einfach stehen blieb. „Pass doch auf.“, fauchte er gereizt. „Bleib einfach nicht so plötzlich stehen.“, gab ich patzig zurück. Schlechte Idee – als Antwort bekam ich prompt seinen Ellbogen zwischen meine Rippen. Mein Kommentar: Autsch. Ich schnappte nach Luft. Frage, wo war in diesem schmalen Körper, diese Kraft versteckt? Etwas verplant rieb ich mir über die Stelle und blitze dann Bills Hinterkopf an. Hey, der war größer als ich... zwar nur ungefähr ein oder zwei Zentimeter, aber es geht hie rums Prinzip! Nennt mich ruhig kleinlich, aber dass ist jetzt ja mal... ach Mist, verdammter! „Ah Ryans, schön, dass Sie uns wieder beehren.“, meinte der Lehrer spöttisch und ich merkte sofort, dass Bill untertrieben hatte, der Lehrer mochte ihn nicht, er verabscheute ihn. Bill antwortete darauf, zu meinem ehrlichen Erstaunen, nicht sondern ging stumm an dem Lehrer vorbei. Dabei fixierte der ihn merkwürdig – also, irgendetwas war hier doch wirklich oberfaul. „So so, du musst Tom Kaulitz sein.“, was, wie, wo, wer? Oh halt, ich war gemeint! Ich riss meinen Blick von Bill los, der aus dem Fenster starrte und wandte mich an den Lehrer. „Ich bin Herr Friedrich. Setz dich irgendwo hin.“
Ich sah mich um und bemerkte schnell, dass zwischen Bill, der am Fenster saß und einem braunhaarigen Typen noch ein Platz frei war. Ehe ich mich weiter umsah und doch noch Ärger bekam, ging ich eilig zu ebenjenem Platz, quetschte mich zwischen Stuhl mit Bill und Tisch durch und ließ mich fallen. Links von mir murrte Bill nur etwas, rechts von mir bewegte sich eine Hand, die mich antippte. Ich wandte mich dem Braunhaarigen zu. „Hi, ich bi Georg und das ist Gustav.“, meinte er und deutete dabei auf einen blonden Jungen mit anscheinend kurzen Haaren, Cappy und Metallica T-Shirt, der kurz die Hand hob, sich dann aber wieder Friedrich zuwandte. Etwas, dass ich sicherheitshalber auch tat. Das waren also meine Zimmergenossen, einer seltsamer wie der andere. Wir mussten eine lustige Reihe abgeben. Ich blickte auf meine Hände hinab und bemerkte, dass Bill neben mir unruhig seine Hände knetete. Also irgendetwas war hier wirklich mehr als faul. Ich seufzte und ermahnte mich still wegen meiner Neugierde.
Als es endlich schellte, leerte sich die Klasse relativ zügig. Ich war der letzte der den Raum verließ, da sich Georg, Gustav und Bill einwandfrei am meisten Zeit ließen, was aber nicht so zu verstehen ist, dass sie lange bräuchten, also... ach ich geb’s auf. Meinen Gedanken sollte man eh keine Beachtung schenken, wenn man nicht an Gehirnverknotung verrecken will. Wie ich so etwas, was sich im Volkmund meine Gedankengänge schimpfte, verstehen konnte, war mir langsam aber sicher ein Rätsel geworden. Als ich aufblickte, winkte Gustav mir gerade zu und ich machte mich auf, ihm zu folgen. Mit einem Nicken machte ich mich also daran, mich an die Gruppe zu hängen. Was für ein Haufen...
„Na? Was verschlägt dich hierher?“, fragte Gustav mich grinsend. Ich verzog das Gesicht. „Meine Eltern.“, meinte ich, „Sie wollen cirka vier Jahre in Portugal leben, darauf hatte ich allerdings keinen Bock und da sie mich nicht auf ein normales Internat schicken wollten, sondern auf ein teures... tja, jetzt bin ich halt hier.“, Georg und Gustav nickten, Bill schien das ganze nicht die Bohne zu interessieren. „Ich bin seit zwei Jahren hier und auch ein Jahr älter als du, musst du wissen. Allerdings bin ich über einen längeren Zeitraum ernsthaft krank gewesen und habe das vorherige Jahr deshalb freiwillig wiederholt.“, erklärte mir Gustav und grinste schräg. Georg erzählte mir, dass er 19 sei und wegen Stress mit seinen Eltern hierher gekommen war, freiwillig, da er Gustav und Bill schon von früher kannte und wusste, dass sie hier waren. Ich sah ihn verwirrt an. „Was machst du dann in deren Klassenstufe?“ Unsinnig, es war jetzt auch meine, aber man musste ja nicht zu vorschnell handeln...

tbc?
Kommis?
Smile Laughing
_________________
MeInE fF's
FaLlEn AnGeL

Am HiMmEl VoRbEi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dark-sweet Angel



Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 652
Wohnort: Ach... Das is i-wo in der Schweiz

BeitragVerfasst am: 12.03.2007 20:05    Titel:


man das war jetz aba ma geilo ^^
Gusti und Georgie sind ja voll lüp zu Tom...
aba was isn mit Bill los
hasst er ihn
langsam hab ich so das gefühl hier is was im Busch
aba was es is weiss ich net^^
schade eigentlich noch...
aber naja, frau kann ja nich alles haben ^^
mach BIIIIIITTTEEEEE ganz schnell weiter!!!!!


gibt mir ein w- W
gibt mir ein e- E
gibt mir ein i- I
gibt mir ein t- T
gibt mir ein e- E
gibt mir ein r- R
gibt mir ein weiter- WIETER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

...bitte^^
_________________
Βίи кәίη ӘηĠәL
Иίснтς вәsоиĐәяәs
Нάв нίәя uиĐ Đд Мάскәη
UиĐ мάснә άuсн ίммәя ҒәнІәя
Βίи άвsоІuт иίснт ρәяғәскт
UиĐ άuсн ηίснт ηоямάІ
МάηснмάІ sоĠάя νәяяüскт
Đосн Đάs άІІәs вίη ίсн!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
engelchen^^



Anmeldungsdatum: 28.01.2007
Beiträge: 156
Wohnort: mit Anja in 'ner WG in Hamburg ^^

BeitragVerfasst am: 12.03.2007 20:26    Titel:


der teil war tooooooooooooll
*.*


weiter
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tommisengel



Anmeldungsdatum: 15.02.2007
Beiträge: 121
Wohnort: www.bill-kaulitz.de

BeitragVerfasst am: 12.03.2007 20:36    Titel:


huhu
+wink+
neuer leser sei !
also ich find die FF gaaaaaaaanZ toLL !
+Lob+
schreib bitte unbedingt weiter
+beTTeL+
+auf knien vor dir knie+
+fLeh+
_________________

°Øө..ωія ђαм uήs ŧoтqεζізъT. ..өØ°
tOm Lass uns qemeiinsam nen *SPAMVERDACHT* Automatische Zensur dreHn x)
Mara && Anja iiHr seiiD diie BesTen I <3 U
...::TWINCEST FOREVER </3 ::...
Tom, Fiick docH miiiT 1000 MädeLz, miiR eqaL, iicH wiiLL docH bLos deiiNe LiieBe </3
LOV3 iis somtHiinq you can noT descriiBe. . .
Tom + Bill = Traumpaar *sabba*
11.4.07: danqöö Tom, war sauqeiL--> deiiN BLiick x)
Tokio HoteL schreiiBen GeschiicHte, das steHt fesT && iicH biiN stoLz darauF dass aLLes miiTzuerLeben x33
Fighting the storm,
Into the blue,
And when I loose myself I think of you,
Together we’ll be running somewhere new ....
Through the monsoon . . . .*SiinqZ*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
cook!e



Anmeldungsdatum: 18.02.2007
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 12.03.2007 23:01    Titel:


Danke, für die Kommis
*sich riesig freu*
Und noch ein neuer Leser =)(==)(=
Also, hier der nächste Teil^^

Teil 4

Ich wandte meinen Blick zu Bill, weil ich dachte oder hoffte oder.. ach wie auch immer, dass er sich ins Gespräch einklinken würde, aber er ging eisern schweigend weiter. „Ach so, das hat dir sicher noch keiner erzählt.“, meinte Georg und folgte meinem Blick – hoppla, starrte ich da etwa Bills Rücken an? – mit gerunzelter Stirn, „Weil wir nur so kleine Jahrgangstufen sind, wurden immer zwei Jahrgänge zusammengepackt. Ihr seit mit den 1990gern und ich mit den 1988gern. Nur in Geschichte sind alle vier Jahrgänge zusammengeworfen worden – keine Ahnung warum Friedrich das wollte.“ Ich nickte, obwohl ich hinter das Prinzip nicht so ganz hinter kam. Hm, schade eigentlich, dass ich nur Geschichte mit Georg zusammen hatte, er war ganz nett – so im Gegensatz zu gewissen anderen Personen. Ich will ja keine Namen nennen. „Weil er ein pädophilier *SPAM* Automatische Zensur ist, ganz einfach.“, knurrte Bill plötzlich und ich verstand erst nicht, was beziehungsweise wen er jetzt genau meinte. Er bog nach rechts in einen Raum ab. Georg hob die Hand und wanderte weiter. Ich folgte Bill und Gustav und sah, wie der Schwarzhaarige seine Tasche mit einem lauten Knall auf seinen Tisch beförderte und sich danach auf den Stuhl dahinter fallen ließ. Gustav setzte sich ebenfalls und deutete auf den Stuhl zwischen sich und Bill. Musste ich immer zwischen denen sitzen? Okay, eigentlich gefiel’s mir so ganz gut. „Ich versteh nicht, Bill, du sagst doch, es wäre nie etwas passiert.“, meinte Gustav und kramte nebenbei in seinem Rucksack. Bill tat es ihm gleich und holte ein mitgenommen aussehendes Buch aus seiner Tasche. Während er Gustav antwortete, trommelte er genervt mit seinen Fingern auf dem Einband herum. „Ja, aber es reicht doch, dass er so einen Mist in die Welt setzt!“
Ich bildete immer mehr ein menschliches Fragezeichen. Worüber sprachen die beiden da bitte? Es hat jedenfalls etwas mit Friedrich zu tun, soviel versteh ich schon mal, aber was denn bitte? „Woher willst du wissen, dass Friedrich das erzählt hat?“, gab Gustav zu bedenken. Der Schwarzhaarige schnaubte erst, dann grinste er düster. „Weil die Schüler wissen, dass sie den Streich nicht überleben würden.“, ich schluckte. Wieso glaubte ich Bill das? Gut, das erste, was sich mir an dieser Schule merken sollte: Ziehe niemals Bills Zorn auf dich. Ich glaube, dass war die wichtigste Überlebensregel hier. Gustav erwiderte nichts mehr, da ein älterer Mann mit schütteren grauen Haar den Raum betrat. Er trug eine Hornbrille, sah aber trotz seiner ernst wirkenden Miene ziemlich freundlich aus. „Ah, Sie sind sicher Tom Kaulitz?“, fragte der Lehrer mich freundlich. Ich nickte leicht und der Lehrer kam lächelnd auf mich zu. „Herr Schütte, ich bin Religionslehrer.“, oh ja, weil ich ja so gläubig bin. Als der Lehrer sich von mir abwandte rollte ich mit den Augen. Brillant. „Was denn? Ich wusste ja, Sie glauben nicht an Gott, aber muss es denn gleich der Versucher sein?“, fragte Herr Schütte grinsend und ich sah Bill verwundert an. Ah, sein T-Shirt. ‚Satan knows, you’re a poser’. Nett, wirklich nett. Die kühlen braunen Augen wandern die rundliche Gestalt des Lehrers hoch. „Hör zu, es geht Sie nichts an und betrifft Sie auch nicht, also lassen sie mich in Ruhe und fragen mich nicht ständig!“, das war eine klare Antwort und Herr Schütte schien tatsächlich auf Bill zu hören. Hey, nicht schlecht.
Jetzt war es halb eins und wir hatten circa anderthalb Stunden Mittagspause. Ich seufzte, eigentlich war es hier an der Schule ganz cool geregelt, mit dem Unterricht zumindest. Wir hatten fünf Stunden aller 55 Minuten, dann fünf Minuten um zum nächsten Raum zugelangen. Klingt nach Stress – war es auch – aber dafür bekamen wir keine richtigen Hausaufgaben auf, außer Montags. In Nebenfächern wie Geschichte oder so’n Kram wurden Rechercheaufgaben verteilt, ich hatte keine bekommen, Bill auch nicht – Gustav allerdings. Dieser ging gerade wetternd vor mir und Bill her. Diesen in ein Gespräch zu verwickeln habe ich seit Ende der zweiten Stunde aufgegeben. Er mochte mich nicht, zeigte das deutlich und wenn er so weiter machte, waren meine Sympathiepunkte, die ich jedem fremden Menschen, den ich neu kennen lernte, gegenüberbrachte, bald verflogen. „Steht heute Nachmittag Musik an?“, fragte ich. Es wird mir eh Gustav antworten, also konnte ich es mir auch sparen, Bill an zu sprechen. „Jepp.“, meinte dieser auch und bog nach links in die Cafeteria ab...

tbc?
Kommis??
Smile Very Happy Smile Very Happy
_________________
MeInE fF's
FaLlEn AnGeL

Am HiMmEl VoRbEi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matschkeks



Anmeldungsdatum: 03.01.2007
Beiträge: 459
Wohnort: lol da wo du nicht wohnst

BeitragVerfasst am: 13.03.2007 19:33    Titel:


oh menshc hab gar nicht bemerkt wieviel shcon gepostet wurde Shocked
BITTE
SCHRIEB WEITER XD
die ist so geil Laughing
ich weiß,toller komentar -_-
_________________

TWINCEST
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
dark-sweet Angel



Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 652
Wohnort: Ach... Das is i-wo in der Schweiz

BeitragVerfasst am: 13.03.2007 20:29    Titel:


hey das war aba ma geil!!!!
Frau, was hat denn bill?????
das will ich jetz endlic wissen
und desswegen bitte ich dich gaaaaanz lieb weiter zu machen
BIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIITTE schreib gaaanz schnell weiter, sonst bin ich gezwungen zu heulen!!!!
biiiiiiiiiitteeeeeeeeeeee
*anfleh weil nich heulen will*
_________________
Βίи кәίη ӘηĠәL
Иίснтς вәsоиĐәяәs
Нάв нίәя uиĐ Đд Мάскәη
UиĐ мάснә άuсн ίммәя ҒәнІәя
Βίи άвsоІuт иίснт ρәяғәскт
UиĐ άuсн ηίснт ηоямάІ
МάηснмάІ sоĠάя νәяяüскт
Đосн Đάs άІІәs вίη ίсн!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
lisi336



Anmeldungsdatum: 04.02.2007
Beiträge: 647
Wohnort: hannover

BeitragVerfasst am: 14.03.2007 07:19    Titel:


heyyy voll geil die ff, bitte weita
_________________
17.12.05 magdeburg
08.02.06 bremen <33
23.07.06 SOLTAU!!♥
15.04.07 frankfurt
05.05.07 HANNOVER ~never forget~ best ever!!♥
14.05.07 köln... sitz, oberrang mit höhenangst =((
04.11.07 essen... -.- scheiße!!

Never ending <33

-13.06.08 Dortmund
-Mallorcaa mit Fine =))
-Berlin

Fine ich liebe dich =))

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
cook!e



Anmeldungsdatum: 18.02.2007
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 15.03.2007 15:34    Titel:


und weiter gehts Wink

Teil 5

„Hast du eigentlich deinen Songtext schon fertig, Bill?“, fragte Gustav und winkte Georg zu, der sich bereits an einen freien Tisch gesetzt hatte. Angesprochener nahm sich ein Tablett und nickte. „Ja, seit wir es aufbekommen haben. Die Noten kann ich euch gleich geben.“, meinte er. So viel zum Thema Sympathie verflogen, der schrieb Songs, wie geil war das denn? Ich war hellauf begeistert und wenn sich der Musikunterricht viel mit so etwas beschäftigte – enthusiastisch füllte ich meinen Teller mit allem möglichen und folgte Gustav zu Georg. Bill stand noch am Büffet und schien zu überlegen, was er nahm. „Ich mach mir langsam Sorgen um ihn.“, meinte Georg. Gustav nickte, dann fiel sein Blick auf mich. „Du musst wissen, dass Bill ein sehr Lebensfroher Mensch gewesen ist, als wir ihn kennen gelernt haben, dass war, bevor er auf diese Schule kam – selbst im Heim konnte man sein Grinsen nicht aus seinem Gesicht kriegen.“, erklärte er mir und sah mit einem traurigen Lächeln zu Bill hinüber.
Ich nickte verstehend und folgte seinem Blick. „Er hat so viel Gelacht damals. Angefangen hat alles, als er hier hinkam, die erste Woche ging noch, aber er zog sich mehr und mehr in sich zurück und Georg und ich haben das Gefühl, dass es irgendetwas mit Friedrich zu tun hat, wissen aber einfach nicht, was es sein könnte.“, ergänzte Gustav seufzend und brach das Thema dann abrupt ab, als Bill an den Tisch kam. Während Gustavs Erklärung stand ich und setzte mich deshalb erst jetzt eben Georg. Bill setzte sich mit Gustav uns gegenüber - sein Teller war ja nicht unbedingt voll – hielt aber Abstand zu ihm. Warum das denn? Ich behielt Bill im Blick, als er in seiner Tasche kramte. Sein Gesichtsausdruck blieb vollkommen gleichgültig, als er vier Zettel rausholte und Georg und Gustav jeweils zwei gab. „Was das?“, fragte Georg und pflückte die Zettel auseinander. „Wonach sieht’s aus, du Vogel?“, meinte Gustav augenrollend. „Ja, aber hier steht gar kein Text.“, meinte der Braunhaarige und deutete auf einen der beiden Zettel. Ich streckte mich ein wenig und konnte gerade so die Überschrift lesen. Man schreibt der klein.
Ich hatte die Überschrift des einen Zettels gerade gelesen, als Bill mich ansprach – was mich im ersten Augenblick ziemlich überraschte. „Neugierde kann tödlich sein, haben die deine Eltern das nicht beigebracht?“, ich zuckte erschrocken zurück und starrte den Schwarzhaarigen mit offenem Mund an. Jetzt bloß nicht stottern. „Ich... äh... also, tut... mir leid.“, soviel dazu. Ich weiß auch nicht, aber wenn ich nervös bin, fang ich manchmal an zu stottern. Dazu krachte gerade die Frage, warum Bill mich nervös machte, mit 180 Sachen in meine Gehirnwindungen und regte sie zu hektischem Nachdenken an. Was machte mich denn so nervös? Sein Charakter? Seine Art mit mir und anderen umzugehen? Sein gutes Aussehen? ... Stop! Halt, Moment bitte! Könnte ich bitte im Bereich des logischen bleiben. Bill und gut aussehen, also bitte – bin ich schwul oder was? Hm, aber ich war ja nicht gleich schwul, nur weil ich einen Jungen gutaussehend fand – ich reagiere schon wieder über, das macht alles dieses verflixte Jungeninternat. Ich knetete meine Hände in meinem Schoß und sah meinen Teller etwas eingeschüchtert an. Warum auf einer reinen Jungenschule nicht alle schwul, ein bisschen zumindest? Ich habe Angst, dass dieses Vorurteil sich auch bald an meinen Hormonen verreift... ich dreh hier durch und das schon am ersten Tag...

Kommis?
Very Happy Smile Very Happy
_________________
MeInE fF's
FaLlEn AnGeL

Am HiMmEl VoRbEi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Tokio Hotel Forum | Tokiohotel Forum | TH Forum | Tokio Hotel Board | Tokiohotel Diskussion




Aktuelle News über Tokio Hotel findest du im Bereich Aktuelle Tokio Hotel News. Neben Autogrammstunden und der normalen Promotion freut sich jeder Fan über Konzerte und Tokio Hotel Auftritte. Für Tokio Hotel Fans haben zu jedem Mitglied einen eigenen Fanbereich erstellt: Tokio Hotel - Bill Kaulitz - Tom Kaulitz - Georg Listing - Gustav Schäfer

Tokio Hotel Wallpaper / TH Wallpaper
Wallpaper sind Hintergundbilder für den Computer Desktop. In der Rubrik Tokio Hotel Wallpaper findest du mehrere hundert Tokiohotel Desktopbilder.

Tokio Hotel Videos| TH Videos | Tokiohotel Videos
In unserem Videobereich findest du Tokio Hotel Videos wie z.B. die Tokio Hotel Videos und Musicclips, Reportagen, Konzertausschnitte und andere Fanvideos.

Tokio Hotel Fanfictions | TH Fanfics | Tokiohotel Fanfic
Fanfiction ist unser Tokio Hotel Kreativbereich, wo Fans Tokio Hotel Fanfics und Storys lesen und schreiben. Wenn du grafisch begabt bist, kannst du anderen Fans deine erstellten Tokio Hotel Fanarts zeigen oder von anderen Fans erstellten Werke bewundern.

Sonstige interessante Tokio Hotel Rubriken sind: Tokio Hotel Downloads // // Tokio Hotel Scans // Tokio Hotel Interviews // Tokio Hotel Bilder // Tokio Hotel Chat

Neben Tokio Hotel gibt es andere Stars und Bands, die auch Ihren Weg gegangen sind wie z.B. die von Lou Pearlman gecastete Band US5. Die größte US5 Community US5-Forum.de bietet viele Informationen zu Izzy, Jay, Chris, Mikel und Richie. Die bekannteste und erfolgreicheste Boygroup ist und bleiben die Backstreet Boys, die aktuell mit Ihren Songs die Charts wieder stürmen. Andere gecastete Bands aus dem Hause Popstars wie Overground und Nu Pagadi werden trotz Trennung in unseren Herzen verbleiben. Der Sieger aus dem Hause Deutschland sucht den Superstar Tobias Regner und sein Mitfinalist Mike Leon Grosch gehen Ihren eigenen Weg auf Solopfaden. Heutzutage hat jeder Jugendliche ein Handy, eine Prepaidkarte oder einen Handyvertrag. Günstige Handyverträge auch mit kostenlosen Zugaben wie z.B. eine Sony Playstation 3, eine Nintendo Wii, ein Notebook oder ein komplettes Computersystem findest du auf Handyvertrag.biz! Ein Handyvertrag ohne Schufa ist für diejenigen interessant, die einen negativen Schufaeintrag haben.




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group