Herzlich Willkommen auf Tokiohotel-Forum.de - Die große Tokio Hotel Community im Internet - TOKIOHOTEL FORUM - FANCLUB - NEWS - TERMINE - BILDER - CHAT - FANFICS

Tokio Hotel Forum ist eine der größten und beliebtesten Tokio Hotel Seiten im Internet und hat bereits über 11.000 angemeldete Fans
und täglich über mehrere tausend Hits! Finde Freunde und treffe andere Fans von Tokio Hotel, Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Georg Listing und Gustav Schäfer. Für das Erstellen von Themen und Schreiben von Beiträgen benötigst Du einen kostenlosen Tokio Hotel Forum Account! Melde Dich jetzt kostenlos an und werde Teil der großen Tokio Hotel Community!


simyo - Weil einfach einfach einfach ist.




Tokio Hotel Forum Rubriken:
__________________________________________________________________
Startseite - Tokio Hotel - Bill Kaulitz - Tom Kaulitz - Georg Listing - Gustav Schäfer

 Tokio Hotel - MENÜ

Tokio Hotel Forum
Startseite  
Tokiohotel LoginbereichLogin 
 
Tokio Hotel Forum Fanclub UserprofilProfil 
  Tokio Hotel Chat - Tokiohotel Fanchat Tokio Hotel Chat
Fragen und Antworten zum Tokiohotel ForumFAQ
   
Tokio Hotel SucheSuchen   
Tokiohotel Forum MemberlisteMitgliederliste
   
Tokiohotel Fans und FangruppenBenutzergruppen   
Anmeldung beim Tokiohotel ForumRegistrieren
   

   
 NACHRICHTENSYSTEM:   Bill Kaulitz, Gustav Schäfer, TH Georg Listig und Tom KaulitzEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    Tokiohotel Fanfics, Scans und Downloads findest du in der entsprechenden RubrikLogin 

 

Gegenteile ziehen sich an (Shonen-Ai)

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 

   Gegenteile ziehen sich an (Shonen-Ai)
   Thema aus der Rubrik -> Tokiohotel FanFics
 
Autor

Nachricht

NiFuu



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 27
Wohnort: frisch aus der Schweiz ^.^

BeitragVerfasst am: 25.08.2007 10:24    Titel:


Gegenteile ziehen sich an

Confused
Jetzt hab ich doch vor ca ner Woche ein neues Kap on gestellt und jetzt komm ich hier wiedermal reinschauen und es is net da... Shocked

Super, jetzt hats sichs natürlich noch länger auf das nächste Kap warten lassen *seufz*
Also dann NOCHMALS!! Uiuiuii... Tut mir sorry Razz

Aber totz dem viel spass *g*


Bad Joke?

Das schrille Leuten der Türglocke reisst mich aus meinen wirren Gedanken.
Mein Herz beginnt wie wild zu klopfen, die Abstände zwischen ein und aus atmen werden immer geringer, ein Schwindelgefühl ergreift mich. Ich bin so aufgeregt, im positiven wie auch im negativem. Oje oje. Bill jetzt kommt mal wieder runter, so wird das nie was! Kurz Augen schliessen und nochmals durchatmen. Das beruhigt doch ein wenig und ich kremple allen Mut zusammen. Jetzt wird es ernst…!
Ich verlasse mein Zimmer, gehe die Treppe hinunter. Meine Mutter steht am Fusse dieser, wartet auf mich.
Aufmunternd lächelt sie mir entgegen und Zusammen gehen wir zur Tür. Ich halte mich hinter ihr.
Sie blickt mich nochmals an, bevor sie die Türklinke runter drückt und öffnet.
Vor uns seht ein Mann um die 40 Jahre, braunes Haar, graue Augen die einem freundlich entgegen lächeln, guter Körperbau, soweit ich das beurteilen kann, und er ist etwa einen Kopf grösser als ich. Ok, da hätten wir mal Viktor. Aber jemand anderes würde mich mal viel mehr interessieren! Er sieht mich kurz verwundert an, scheint dann kurz zu überlegen, wobei er mich angestrengt mustert, bevor er zu grinsen beginnt und sich Simone zuwendet. Na was soll ich den jetzt davon halten?
Mum und dieser fallen sich in die Arme und begrüssen sich. Küsschen hier, Küsschen da.
Die Sicht wird auf eine weitere Person freigegeben.
Meine Augen weiten sich zu einer abnormalen Grösse und ich halte unbewusst den Atem an. Nicht echt jetzt? Steht da doch tatsächlich Dauergrinser Tom... Auch er scheint mehr als nur ein wenig erstaunt. Gibt es solche Zufälle oder spielt hier gerade jemand einen ganz bösen Streich mit uns? Denn so kommt es mir vor!
Das ist ja wohl ein schlechter Witz! Der ist doch nie und nimmer mein Bruder, oder etwa doch?
Wir werden in unserem Starren unterbrochen und zwar von Mum.
„Komm doch rein Tom.“
Er lässt von mir ab blickt in das lächelnde Gesicht meiner Mutter, theoretisch ja auch seiner Mutter. Natürlich nur wen das stimmt, was ich mir grade zusammenreime.
Er nickte und tritt ein. Sie schliesst ihn kurz herzhaft in die Arme, was meine Vermutung so gut wie bestätigt.
„Mum... ist er... also sind wir...“
„Ja Bill. Das ist dein Bruder.“
Oh mein Gott! Ernst schaue ich ihm in die Augen, die meinen wirklich ähnlich sind.
Er hält dem Blickkontakt stand, einmal nicht grinsend. Ich denke an den Nachmittag zurück. Es war ja schon lustig, er hat mich sogar zum lachen gebracht und das schafft so ziemlich niemand bis auf Mum.
Es wäre vielleicht gar nicht so schlimm IHN als Bruder zu haben… Er beginnt sein typisches Lächeln zu grinsen. Wie so oft schon heute…
„Dreimal am gleichen Tag, glaub ich ja nich.“
„Eine Situation dümmer als die andere...“
„Ach ihr kennt euch schon?“
„Allerdings... Er ist der Typ von dem ich dir am Mittag erzählt habe und ihn dann am Nachmittag nach dem einkaufen nochmals getroffen habe...“
Erst ist sie verwirrt und dann beginnt sie zu lachen. Irre ich mich oder liegt das in dieser Familie das alle ausser mir immer lachen müssen oder was is los?
„Und er hat dir noch nicht den Hals umgedreht?“
Sie zwinkerte Tom zu. Jaja, zwinker du mal schön. Ich weiss das sich da was anbannt!
„Ne, aber fast die Birne eingeschlagen.“
Beide grinsen sie sich hochmütig an, wenden sich an mich. Ich sehe genau wie sie sich ein lachen unterdrücken. Schweine! Na ihr scheint euch ja schon prächtig zu verstehen! Wie heisst es doch so schön; der Apfel fällt nicht weit vom Stamm… Alles Idioten!
„Ihr habt euch schon wieder gegen mich verschworen!“, sag ich beleidigt mit lauter Stimme.
Es folgt schallendes Gelächter... Als sie sich endlich wieder gefangen haben, hat Tom schon wieder sein hinterhältiges Lächeln auf. Nächstens kommt was...
„Oh ist der Kleine etwa beleidigt?“
„Ich bin grösser als du!“, ist jetzt nur ne Vermutung, aber wen er sein Kap abnimmt, könnte es hinhauen.
„Aber jünger.“
„Nur 10 min.“
„Du bist auch nur n paar cm grösser, wenn überhaupt.“
Ich setze schon zu einer antwort an.
„Bevor ihr euch noch kloppt, möchte ich essen, Jungs. Wen eure Mum schon kocht muss man das nutzen, meint ihr nicht auch?“, sagt dann Viktor mit einer angenehm tiefer Stimme.
Mein Hirn ist leer gefegt. Eure Mum. Daran musste man sich erst gewöhnen. Ich hatte schon wieder vergessen das Tom mein Bruder is! Is aber auch echt unglaublich! Ausgerechnet der… Witzige Vorstellung.
Mum scheint zu merken dass uns das bis vor kurzem wieder entflohen war.
„So jetzt hört mal ihr zwei. Geht doch in Bills Zimmer bis es Essen gibt und unterhaltet euch ein wenig. Bill du kannst Tom ja auch mal die Wohnung zeigen. Wir rufen euch dann wen wir essen können.“
Ich schaue sie an, Tom auch, sehe in ihren Augen das sie sich schon wieder Vorwürfe macht...
Kann nicht anders als ihr zu zunicken. Sie packte Viktor am Arm und schleift ihn in die Küche. Nun stehen wir zu zweit auf dem Flur.

Fortsetzung folgt...


So, das wars auch schon wieder^^ in der Hoffnung das es es jetzt gefressen hat Razz
Jetzt is auch der gute Tom wiedermal vorgekommen und in den nächsten Kaps wird das wohl auch noch der Fall sein *gg*
Also schön Kommis hinterlassen^^

*knuddellzz* NiFuu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
*babsl-mausi*



Anmeldungsdatum: 01.01.2007
Beiträge: 190

BeitragVerfasst am: 25.08.2007 10:52    Titel:


geiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiil
bitte schreib weiter!!!!!!!!
_________________
Tokio Twins 4 ever
Michi´s FanFictions 4 ever
an longer!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*tomstear*



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 944
Wohnort: leider nicht nah genug beim Tom

BeitragVerfasst am: 09.09.2007 18:25    Titel:


ich habs doch gewusst^^

das is aber echt endgeil...

schreib bitte bitte bitte schnell weiter!

_________________


Twincest 4ever....

"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen...
ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!"^^

GRÜNDERIN DES "Abhängige Leser von ~*~LEIH MIR DEINE FLÜGEL~*~CLUBS"

Mitglied in TOMS HAREM

Mitglied im :'~ANTI-SOPHIA-CLUB~':

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BillsChiqqa90



Anmeldungsdatum: 24.03.2007
Beiträge: 394

BeitragVerfasst am: 11.09.2007 15:42    Titel:


waita waita waitaaaaaa
waita waita hui
wie tolliglich is der Tom
das brüderle vomm bill
hat ja gaaaaa kaine erwartet ^^

*pfaif*

mach waita Razz
_________________
Freundschaft ist die Türe zwischen zwei Menschen,[color=black]♥
die knarrt manchmal,
oder ist nur noch einen Spalt breit auf,
aber sie ist niemals geschlossen![/color] [/color]

|>°<|~|>°<|~|>°<|~|>°<|~|>°<|~|>°<|~|>°<|

~...Ich bin kein Fan mehr aber FFs forever...~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
NiFuu



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 27
Wohnort: frisch aus der Schweiz ^.^

BeitragVerfasst am: 17.09.2007 20:26    Titel: Good Beginning


Gegenteile ziehen sich an


Schooon gehts weite xPP
Hoffe ist gut gekommen!! ^^

Und Riiiieeeesssennn Dank an die, die sich überwinden konnten mir nen Kommi zu hinterlassen!! *knuddellzzz*
Hatt mich überirdisch gefreut Laughing

Aba jetzt viel Spass!


Good Beginning

„Dass hätte ich echt nich’ gedacht...“
Tom hat sich an die Wand gelehnt und die Hände in den Baggytaschen verstaut. Wie kann man in solchen riesen Teilern eigentlich gehen ohne gleich auf die Schnauze zu fliegen? Bill bitte! Du schweifst schon wieder vom eigentlichen Thema ab!
„Ich auch nich.“, antworte ich dann doch noch.
„Na du kannst ja doch noch was anderes als rumzicken.“
Fassungslos starre ich in sein grinsendes Gesicht.
Fängt der schon wieder damit an? Gott im Himmel verschone mich. Der hat auch immer irgendeinen dummen Spruch auf Lager… Aber ich belass es jetzt mal dabei.
„Du kennst mich auch nicht, genau so wie ich dich...“
„Das ist verständlich, schliesslich haben wir uns 16 Jahre lang nicht gesehen.“
Sein Blick, der eben noch an der Decke hing, liegt nun auf mir. Wir sehen uns in die Augen. So ähnlich, nein, sie sind sogar gleich und doch strahlen sie ein total andres Licht aus als meine. Schon komisch.
„Soll ich dir das Haus zeigen?“
„Ne, lass’ ma. Für Heute reicht’s mir mit Neuem. Gehen wir in dein Zimmer?“
„Klar.“
Ich deute ihm, mir zu folgen. Er tut es sogar ohne einen Dummen Kommentar abzugeben. Neuer Rekord!
Auf dem Weg in mein Zimmer schaut er sich neugierig um. Vor der Tür bleib’ ich stehen.
„Erwarte jetzt nicht dass es ordentlich aufgeräumt ist.“
„So schlimm wie bei mir kann es nicht sein.“, er grinst wieder.
Doch diesmal beruhigt es mich. Es ist entspannend zu wissen, dass er das auch nicht so ernst sieht, sondern es vorn wegnimmt. Wir verstehn uns. Ich bin wirklich froh das er es ist, denn er hat mich schon ‚normal’ behandelt als er noch nicht wusste das ich sein Bruder bin…
Als er in meinem Zimmer steht macht er erst grosse Augen, wobei ich mir ein Lachen nicht verkneifen kann. Schliesslich grinste er wieder.
„Ich nehm’ alles zurück. Es sieht genau so aus wie bei mir.“ Wow, welch eine Gemeinsamkeit. Da würde sich Mum aber freuen, wen schon in zwei Räumen ‚Mordgefahr’ bestehen würde.
Er schreitet zum Schreibtisch, ergreift das weisse Blatt das darauf liegt und über fliegt den Text.
Das ist jetzt aber nicht das was ich denke das es ist? Oh doch. Wie dumm kann einer allein bloss sein?
Wie konnte ich das nur vergessen? Fuck!
Ich habe meine Texte noch nie jemandem gezeigt und hatte es auch nicht vor...
„Hast du das geschrieben?“ Ich nicke zögernd. Junge, jetzt solltest du dir keinen dummen Spruch erlauben!
Wäre nicht gut. Da bin ich nämlich heikel, schliesslich sind das meine geheimen Gefühle.
„Ja...“
„Dann schreibst du auf was du fühlst?“
Woher weiss er das denn schon wieder? Kann der Gedanken lesen oder wie jetzt?
Er beginnt leicht zu lachen. Ich muss ihn ja sehr überrascht ansehen...
„Wen ich mich scheisse fühle, spiele ich auf meiner E-Gitarre irgendwelche Melodien. Je nach Gefühl traurig, sauer, glücklich, u.s.w.“
„Du spielst Gitarre?“
„Jo.“, na das find’ ich jetzt aber geil! Ich hätte auch gern ein Instrument in diese Richtung gespielt, aber da ich weiss, wie schnell ich das wieder aufgebe, wenn ich es nicht auf Anhieb kann, beliess ich es beim Singen und Texte schreiben.
„Dann musst du mir mal was vorspiel’n.“
Herausfordernd blicke ich ihn an. Er beginnt wieder zu lachen. Ich stimme mit ein. Es tut gut auch mal zu lachen, man fühlt sich so frei, unbeschwert. Das solch ein Satz mal von mir kommt… Unfassbar.
„Trauriger Text. Du schreibst von jemandem, von wem? Deine Ex?“
Der erste Satz war ein Flüstern. Wohl nicht für meine Ohren bestimmt. Mein ich das nur oder liegt tatsächlich ein trauriger Schimmer in seinen Augen?
Wen ich ihn so traurig sehe, schmerzt mein Herz. Ist das weil wir Zwillinge sind? Sehr wahrscheinlich.
„Nein. Ich hatte noch nie eine Freundin. Ich habe selbst keine Ahnung wer es ist... Ich spüre bei meinen Texten nur das jemand da ist, wer weiss ich nicht...“, meine Vermutung tische ich ihm jetzt sicher nicht auf! Da kommt nur wieder was Dummes bei raus!
„Texte? Du hast noch mehr? Darf man die auch lesen?“
Wieder ist es er der grinst und mich ansteckt. Jedenfalls scheint er wieder besser gelaunt. Zum Glück! Woran seine Trauer auch immer gelegen hat...
„Ne, is privat. Und den da hättest du eigentlich auch nicht lesen ‚dürfen’.“, grinse ich.
„Aber ich bin doch dein Bruder, komm schon. Büüüte. Ich spiel dir dann auch mal was vor.“ Dackelblick. Süss...
SÜSS?
Bill denk keinen scheiss! Aber ich merke genau wie ich weich werde. Geschlagen seufze ich auf. Na das fängt ja schon suuuper an… Wieso ausgerechnet meine Texte? Aber ich kann einfach nicht widersprechen.
„Du bist echt gemein...“, seufze ich.

Fortsetzung folgt...


Jep, ises Billy, damit musste leben! xPP
Also, hoffe hat gefallen... *ebenfalls Dackelblickaufsetz*
Gut genug für nen Kommi? *gg*

Grüsschen!!



*knuddellzz* NiFuu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Nino@TH



Anmeldungsdatum: 22.06.2007
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 19.09.2007 15:05    Titel:


hey hast ne neu leserin =)
und ganz ehrlich die story ist der HAMMER Smile
mach bitte so schnell wie möglich eiter =)

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
*tomstear*



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 944
Wohnort: leider nicht nah genug beim Tom

BeitragVerfasst am: 03.10.2007 16:31    Titel:


uhi der teil is ja soooooooooooooooooooooooooooooooooo toll

aber wird bill tom i-wann sagen das er die person is,
über die die texte sind
(beschissener satzbau ich weiß... aber ihr könnt mir doch folgen oder?)!?

aber mal ne frage is bill in der ff eigentlich schwul bzw. wird es??
und wie siehts bei tom aus. ich mein wie is er gepolt???

schreib bitte bitte schnell weiter^^

_________________


Twincest 4ever....

"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen...
ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!"^^

GRÜNDERIN DES "Abhängige Leser von ~*~LEIH MIR DEINE FLÜGEL~*~CLUBS"

Mitglied in TOMS HAREM

Mitglied im :'~ANTI-SOPHIA-CLUB~':

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NiFuu



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 27
Wohnort: frisch aus der Schweiz ^.^

BeitragVerfasst am: 03.10.2007 18:08    Titel:


*gg* Hey hey^^
Danke erst mal für die Kommis!! Wink
nexter Teil kommt bald... mal sehn, vielleicht ja noch heute xD

Ich will auch gar noch net zu viel verraten, aber Tom isses nicht, ob noch nicht oder definitiv nicht ergibt sich im Verlauf der Story Smile
Bei Bill... Hmm... Da das erst später angesprochen wird sag ich das so;
Es kanns schon geben dass er nen Man atraktiv findet, aber mehr war da nie und mehr will er sich auch net eingestehen *g*

Aber das kommt in der Story dann noch genauer zur sprache Razz
Also abwarten und Kommis da lassen Cool

*knuddeeellzzz*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
NiFuu



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 27
Wohnort: frisch aus der Schweiz ^.^

BeitragVerfasst am: 14.10.2007 22:39    Titel: Not Normally


Gegenteile ziehen sich an

Jaaaa... es ist wieda so weit *gg*
und es hat wieder mal fast nen ganzen Monat gedauert Razz
Aber jetzt gehts ja weiter^^ Also net aufregen!
DANKE!!
Und zwar denen die mir ein Lächeln in mein Gesicht zauberten rein dadurch dass sie mir ein Paar Sätze hinterlassen haben T^T
xDD
So, weitaa gehts^^
Viel spass!


Not Normally?

Ich hole eine hölzerne Kiste unter meinem Bett hervor und reiche sie ihm. Ich weiss, kein besonders gutes Versteck aber wer soll es auch finden? Auch wen Mum es sehn würde, weiss ich dass sie es nicht ohne meine Erlaubnis lesen würde.
Sie hat einmal in meinem Zimmer beim Aufräumen eine Mappe mit Zeichnungen gefunden, auf denen ich verschiedene Personen gemalt habe und unten in wenigen Worten geschrieben, wie sie sind. Also bei Dave z.B. steht einfach; arrogant, unhöflich, unterbelichtet.
Auch von ihren Lovers habe ich das gemacht. Einfach ein wenig von allen, die ich etwas kenne.
Sie hat mich darauf angesprochen und ich hab sie angeschrieen, wieso sie in meinen Sachen rumstöbert und dass das Vertrauensmissbrauch ist. Anschliessend habe ich drei Tage nicht mehr mit ihr geredet.
Eigentlich total kindisch, vor allem weil sie ja nicht wissen konnte, dass ich mir das so zu Herzen nehme, aber es hat gewirkt. Seit da legt sie es einfach zur Seite, wen sie so was in die Finger bekommt. Und da bin ich wahnsinnig stolz auf sie!
Ich kenne doch meine Neugier wen ich so was in die Finger bekomme und habe echt keine Ahnung ob ich es lassen könnte, nicht doch einen kleinen Blick hinein zu werfen.
Interessiert blättert Tom derzeitig die Texte durch und überfliegt sie. Die einten mehr oder weniger leserlich.
Als er durch ist, legt er die ganzen Texte samt Kiste zur Seite und setzt sich zu mir aufs Bett.
Darauf habe ich mich nämlich vor kurzer Zeit nieder gelassen, weil ich einfach nicht mehr stehn konnte und Tom immer noch mit den Texten beschäftigt war.
„Du schreibst echt über alles Mögliche... sogar über die Trennung unserer Eltern.“, is schon komisch. Immer waren es meine Eltern, jetzt sind es unsere, das ist schon echt ungewohnt.
„Einfach wen mich was beschäftigt. Is halt so, das ich dann einfach was schreiben muss, reden geht ja mit niemandem.“
„Ja das kenn ich.“, wir lächeln uns an.
Im Grunde sind wir uns doch ähnlicher als vermutet. Zwar nicht von aussen, aber von innen schon.
Nach einer Weile bricht Tom das schweigen.
„Is schon komisch. Kaum geh ich das erste Mal in diesem Kuhdorf aus’m Haus, quatsche mal jemanden an, der nich so normal wie der Rest is und schon hab ich ihn als Bruder, ja auch noch Zwilling.“
„Ich bin also abnormal?“, verdutzt sieht er mich an, beginnt hinterhältig zu grinsen. Glaub mir daran werde ich mich nie gewöhnen...
„Ne, du bist nich normal, glaub mir.“
Darüber kann ich nur den Kopf schütteln.
„Aber du etwa schon, oder wie?“, ich sehe ihn abwartungsvoll an. Und er grinst doch schon wieder so… so… ja irgendwie hochmütig!
„Nö, ich min überdurchschnittlich attraktiv!“
Erst starre ich ihn perplex an, bevor ich lauthals zu lachen beginne und er doch tatsächlich einen Schmollmund zieht und die Arme verschränkt. Als ich nach einer Zeit immer noch nicht aufgehört habe zu lachen, packt er mein Kissen und wirft es mir ins Gesicht. Völlig überrascht quieke ich auf und schaue geschockt zu ihm.
Nun ist es an ihm zu lachen, aber dass werde ich sicherlich nicht auf mir sitzen lassen!
Ich packe das Kissen und stütze mich auf ihn, so dass er mit einem überraschten Aufschrei nach hinten aufs Bett fällt und ich die Chance nützte, mich auf ihn setzte und mit dem Kissen auf ihn ein schlage. Er beginnt wieder zu lachen und hält sich schützend die Arme vor sein Gesicht.
„Aufhören! Gnade!“, fleht er mich unter lachen an und ich lege fies grinsend eine Pause ein, in der ich mich näher zu ihm hinunter beuge.
„Wirst du denn auch ein liebes Brüderchen sein und aufhören mich zu ärgern?“ und ausnahmsweise grinse ich auch mal mit hinterhältigem Funkeln in den Augen.
Ich spüre seinen Atem auf meinem Gesicht, so nah bin ich nun und kann genau sehen wie seine Augen aufleuchten. Ein wohliger Schauer überkommt mich.
Erst tut er so als müsste er angestrengt nachdenken und beginnt anschliessend zu grinsen.
„Kein Interesse, den Spass lass ich mir nicht nehmen, Brüderchen!“
Schon hat er das Kissen wieder im Gesicht und ich stütze mich mit dem Oberkörper darauf ab.
„Sag wen du es dir anders überlegt hast.“
Es ist nur ein gedämpftes Murren seiner Seits zu hören und nach einiger Zeit beginnt er zu zappeln.
Doch ich lasse mich nicht abschütteln, sondern verstärke den Druck des Kissens noch ein wenig.
Na wen da mal einem nicht gerade die Luft ausgeht! Aber der soll sich mal brav erst ergeben!
„Sag nur wen du aufgeben willst, dann ist das Kissen sofort weg.“, grinse ich fies.
Doch da macht er mir einen geraden Strich durch die Rechnung! Denn auf einmal gibt es einen Ruck und er hat den Spies umgedreht, so dass er jetzt auf mir sitzt und mich schwer atmend angrinst.
„Ne danke. Ich lasse mich doch nicht von meinem KLEINEN Bruder besiegen!“
Tom nimmt mir das Kissen weg und drückt es nun mir ins Gesicht. Ein erstickter Schrei kommt über meine Lippen und ich beginne wild um mich zu schlagen. Oh ich hasse es etwas im Gesicht zu haben!!
Doch es hilft alles Gefuchtel und Treten nichts, Tom ist einfach stärker als ich… Dreck! Mist!
Dann nehme ich neben Toms plötzlich noch ein anderes Gelächter wahr. Wo zuordnen…? Viktor und Mum!!
Na die würden mir besser mal helfen! Ich armes Ding ersticke hier nächstens und sie stehen nur lachend daneben oder wie?!
„Aber, aber. Tom, sei doch nicht so gemein mit dem Jungen! Er erstickt doch nächtens.“
„Ach was Dad, der überlebt das schon! Sonst hat er auch genug Luft um mich an zu zicken.“
Oh ich weiss ganz genau dass du jetzt grinst! Ich sehe es genau vor mir! Für den Spruch sollte ich dir einen Klaps geben! Aber das geht grad einfach nicht so gut…
„Jaja, aber jetzt lass von dem Kleinen ab und kommt essen.“, sagt er noch und ich höre wie sich Schritte entfernten.
Kurz darauf war das Kissen verschwunden.
„Ich bin nicht klein!!!“, schreie ich ihnen hinterher, höre wie sie zu lachen beginnen und als nächstes hatte ich das Kissen wieder im Gesicht. Grrrrr... Oh du elender Mistkerl!!
„Also wirklich, du kannst doch nicht so herum schreien!“, höre ich den Rasta-Mann neckend. Gnade dir Gott wen du mich endlich los lässt!!
„Ich werde nächstens das Kissen wegnehmen und von dir runter gehen. Und ich bitte dich ruhig zu bleiben.“
DAS kannst du dir gleich abschminken!! Rache ist Blutwurst!!
Schon fühlte ich wie er das Kissen erneut aus meinem Gesicht befördert und aufsteht.
Ich setzte mich ruckartig auf und funkel’ ihn an.
„Na warte!!“
Tom hebt beschwichtigend die Arme.
„Nana, ganz ruhig! Du willst doch nicht in den Knast, da ist es dreckig und feucht und…“, bevor er weiter aufzählen kann, springe ich auf und er flüchtet in einem riesen Tempo aus dem Zimmer, ich hinter ihm her.

Fortsetzung folgt...


Genau Bill! Und wenn du den guten Tom jetzt umbringst, hätte ich ja nichts mehr zu schreiben! Wo bleibt denn da der Romantische teil? *gg*
Ne also, hoffe es hat euch gefallen!!


Grüsschen
die NiFuu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
*tomstear*



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 944
Wohnort: leider nicht nah genug beim Tom

BeitragVerfasst am: 21.10.2007 13:07    Titel:


also

die zwei sin einfach zu süss für diese welt..
das geht ja ma gar nich..

ich mag denn teil der is einfach nur toll ...
ich kann mir as richtig gut vorstellen
also is der teil sau gut geschrieben...


aber di zwei müssen einfach zusammen kommen...
ich mein als bill auf tom sass
lag ja schon so nen knistern in der luft...
fand ich...

schreib bitte bitte schnell weiter^^

_________________


Twincest 4ever....

"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen...
ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!"^^

GRÜNDERIN DES "Abhängige Leser von ~*~LEIH MIR DEINE FLÜGEL~*~CLUBS"

Mitglied in TOMS HAREM

Mitglied im :'~ANTI-SOPHIA-CLUB~':

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NiFuu



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 27
Wohnort: frisch aus der Schweiz ^.^

BeitragVerfasst am: 22.10.2007 18:54    Titel:


Gegenteile ziehen sich an...

Uii...
Sooo ein toller Kommi <3
Und weil ich heute schon so ein schöner Tag war, lad ich sogar gleich das nächste Kap hoch xD
Und zwar für *tomstear* die mir nach jedem kap immer so einen tollen Kommi hinterlässt *knuddellzz*
Vielen Dank dafür!! ^^
Hoffe das neue Kap ettäuscht dich nicht xD

Beautiful, White wall…

Wir poltern die Treppe hinunter. Doch vor lauter lachen ist Tom nich darauf gefasst, dass gerade aus am Ende der Treppe eine schöne, weisse Wand ist… Ich sehe, dass er nicht mehr bremsen kann und nur noch schnell dir Hände hebt, bevor er mit einem dumpfen Knall gegen die Wand stösst. Dann geht alles sehr schnell.
Er fällt rückwärts zu Boden. Ich keuche überrascht auf, kann mich nicht mehr abbremsen und falle mit lautem Gepolter über ihn und stosse mir den Kopf an der Wand…
Tom liegt mit angewinkelten Beinen da und ich Quer über ihm, mit dem Kopf zur Wand.
Schwindel breitet sich in meinem dröhnenden Kopf auf und ich höre Tom unter mir ächzen. Sein Atem geht schwer, das spür ich weil ich mit dem Bauch auf seinem Brustkorb liege. Na wieder mal gaaanz toll. Einen eingeschlagenen Schädel und ein erstickter Bruder schon am ersten Tag…
Mum und Viktor kommen erschrocken um die Ecke gebogen.
„Meine Güte! Geht’s euch gut? Um Himmels Willen, was stellt ihr auch wieder für Sachen an! Es soll sich doch nicht schon jetzt jemand sich was brechen!“, hör ich Mum total erschrocken kreischen. Ach, aber vielleicht dann morgen oder wie soll ich das mit dem ‚nicht schon jetzt’ verstehen? Und was heisst hier bitte schon WIEDER?!
Viktor hör ich nur lachen.
„Ach was. Wen Bill auch so einen Dickschädel wie Tom hat, haben die höchstens einen Kratzer.“, dabei klopft er Simone auf die Schulter.
Ich höre Tom wieder gequält ächzen.
„Boah Bill… Ich will ja nicht sagen das du schwer bist, aber ich ersticke hier nächstens!“
„Sorry…“, stammle ich etwas benommen und stütz mich mit den Armen vom Boden ab. Doch kaum etwas aufgerichtet überkommt mich erneut Schwindel und ich klappe wieder über dir zusammen.
Du wolltest dich gerade auch ein wenig aufrichten, als ich wieder zusammenklappe und du mit einem erschrockenen Keuchen wieder am Boden liegst. Und eine gebrochene Rippe mehr…
„Gooott is mir schwindlig!!“, stöhne ich.
„Gooott du brichst mir meine Rippen!!“, äfft mich Tom ebenfalls stöhnend nach.
Ich kneife ihm in die Seite und er zuckt leicht zusammen. Na da ist aber wer kitzelig!! Gemerkt und bereit um es irgendwann gegen dich zu verwenden…!
Ich versuche mich erneut aufzurichten und diesmal schaff ich es auch mich hinzusetzen. Du sitzt ebenfalls auf und atmest erstmal tief durch. Ich halte mir derzeitig den Kopf und komme schon wieder gefährlich ins Schwanken. Ich nehme meine Hand runter und stütze ungewollt meinen Kopf an Toms Schulter ab, der Knapp vor mir sitzt. Tja, da musst du jetzt durch, is schliesslich alles deine Schuld! Wärst du nicht in diese schöne, weisse Wand geknallt, wäre ich nicht über dich gefallen und hätte mir an dieser verfluchten Wand nicht den Kopf zertrümmert!
Etwas besorgt schaust du mich an, scheinst aber nichts dagegen zu haben.
„Bill? Alles in Ordnung?“, fragst du mich etwas leise. Ist da etwa wer besorg? Na das passiert nicht oft!
Ich nicke kurz, verweile aber weiter an seiner Schulter, atme seinen angenehmen Duft ein. Er richt gut… So erfrischend. Ein wohliger Schauer überkommt mich und ich öffne langsam meine Augen.
„Ist echt alles in Ordnung?“, fragt er nochmals. Herrgott jetzt lass mich doch kurz so verruhen! Ich werde ja schon nicht gleich wegsterben. Aber es is grad so schön…
Aber bevor du noch dumm guckst, nehme ich meinen Kopf widerwillig von deiner Schulter und lächle dich an.
„Jo. Mir war nur etwas schwindlig, geht schon wieder.“
Du grinst mich erleichtert an, wendest sich dann zu der Wand und streichst einmal mit der Hand drüber.
„Na wenigstens scheint die schöne weisse Wand heil davon gekommen zu sein.“, er wendet sich wieder an mich und grinst mich wieder mit diesem typischen Lächeln an. Pha! Als ob ICH DER WAND etwas antun könnte! Ich schiebe beleidigt meine Unterlippe vor.
„Schön zu wissen wie sehr du dich um die Wand sorgst.“
Er beginnt zu lachen und stösst mich mit dem Zeigefinger an die Stirn. Wieder überkommt mich der Schwindel durch den plötzlichen Stoss und ich kippe überrascht nach vorne, ohne es verhindern zu können, mitten in Toms Arme, der nur noch mehr lacht.
„Na da hast du dir mit deinem Hitzkopf in der Wand wohl den falschen Gegner gesucht.“, lacht er weiter und nun dring auch langsam das Gelächter von Mum und Viktor an mein Gehör. Naaaa gaaaanz tooolll!
Es scheinen sich ja wieder mal alle prima ab mir zu amüsieren! Ich sehe auf und mitten in die haselnussbraunen Augen meines Bruders. Wir sehen uns kurz an. Im ersten Moment hab ich ein angenehmes Gefühl im Magen, bevor wir in erneutes Gelächter ausbrechen. Diesmal sogar ich! Aber es ist einfach zu lustig, wie wir Bekanntschaft mit unserer schönen, weissen Wand gemacht haben. Wir mussten uns nicht mal mit Worten verständigen um zu wissen dass wir beide über das Gleiche lachen. Als wir uns angesehen haben war das wie ein Gedankenaustausch.
Na daran könnte ich mich glatt gewöhnen. Trotz der Kopfschmerzen fühle ich mich super!
„So ihr beiden Abendteurer. Jetzt essen wir aber endlich, bevor alles wieder kalt ist.“, lächelt Mum und du erhebst dich, ziehst mich gleich mit.
Kaum am stehen, schwanke ich auch schon wieder. Boah! Jetzt is aber mal Schluss mit Schwindel!
Also atme ich kurz tief ein, schliesse die Augen dabei, während ich mich bei meinem Bruder abstütze.
Der Nebel in meinem Kopf verzieht sich und ich kann endlich wieder normal stehen. Ich seufze und Tom klopft mir lachend auf die Schulter.
„Tja, nächstes Mal musste halt besser aufpassen.“
ICH?!!

Fortsetzung folgt...


So, dat wars auch schon wieda xD

Grüsschen bis zum nächsten mal^^
Die NiFuu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
*tomstear*



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 944
Wohnort: leider nicht nah genug beim Tom

BeitragVerfasst am: 02.12.2007 13:42    Titel:


ich weiß der kommi kommt nen bissl spät

aber er kommt^^


deine teile werden immer besser ich find denn anfang mit der wand so toll..

das kann man sich richtig gut vorstellen und die schmerzen spüren die bill gehabt hat als sein köpfchen durch die wand wollte


bitte schreib weiter^^

_________________


Twincest 4ever....

"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen...
ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!"^^

GRÜNDERIN DES "Abhängige Leser von ~*~LEIH MIR DEINE FLÜGEL~*~CLUBS"

Mitglied in TOMS HAREM

Mitglied im :'~ANTI-SOPHIA-CLUB~':

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NiFuu



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 27
Wohnort: frisch aus der Schweiz ^.^

BeitragVerfasst am: 28.12.2007 19:58    Titel:


Attractively? Of Because Of!!

Fassungslos starre ich ihn an. Das hat er jetzt aber nicht ernst gemeint oder? Sein Grinsen wird breiter und ich verenge meine Augen zu Schlitzen. Wer zum Teufel ist denn als erster so doof gewesen, in unsere schöne, weisse Wand zu rennen?!
„Ach jetzt bin ich wieder schuld?!“, keife ich ihn an.
Als nächstes finde ich mich in seinen Armen wieder, während er mit der einen Hand etwas unsanft meinen Kopf tätschelt und mich mit der anderen umarmt. Na was wird den dass jetzt bitte schön?!
„Ach Brüderchen. Du brauchst dich doch nicht dafür zu schämen, dass du so dumm warst und die Wand zu spät bemerkt hast. Das kann doch jedem Mal passieren. Vor allem wen man gerade seinem extrem attraktiven und gut aussehenden Bruder blind hinterher jagt.“
Dabei tätschelt er mir immer noch unachtsam den Kopf und langsam aber sicher macht mich das ‚etwas’ aggressiv! Was glaubt der eigentlich!! Verarsche hin oder her, jetzt reicht’s! Ich lass mich doch nicht den ganzen lieben Tag von dir an der Nase herum führen! So viel Stolz besitze ich doch noch.
So sehr mir die Umarmung auch gefällt, was ich im Moment aber total überspiele, drücke ich meinen ach so tollen Bruder energisch von mir und stolziere mit erhobenem Haupte davon, in Richtung Küche, wo es nebenbei bemerkt schon verdammt gut riecht!
Kurz bevor ich reingehe, drehe ich mich nochmals zu Tom um, stemme hochnäsig die Arme in die Seite und blicke ihn herablassend, als wäre ich was Besseres an.
„Pha! Von wegen extrem attraktiv und gut aussehend! Von was träumst du bitte nachts? Du bist ganz einfach strohdumm und das im höchsten Grad!“
Eingebildet drehe ich mich um und verschwinde in dem gutduftenden Raum. Oah!! Dampfnudeln!! Ich könnte dahin schmelzen! (Ich hoffe jetzt mal das ihr dieses Gericht kennt, ist ne Art Brot mit Zuckersauce gebackt *kein Plan hat, wie das in Deutschland is*)
Jetzt weiss ich auch nach was es hier so duftet! Vanille-Sauce! (Das gibt’s dann normalerweise dazu)
Freudig hüpfe ich auf einen freien Stuhl neben Mum.
„Wo hast du denn den attraktiven Tom gelassen?“, fragt Viktor lachend.
Ne jetzt? Ich klatsche mir mit der flachen Hand gegen die Stirn.
„Fang du nicht auch noch an!“, stöhne ich, was mir schon wieder einen Lacher der zwei Erwachsenen einbringt. Aber ich muss auch leicht schmunzeln. Is schon irgendwie ansteckend.
„Also in Berlin musste er nur eine mal kurz anlächeln und schon brachte er sie am Abend mit nach Hause.“
Lacht Viktor. Soso, mein Bruder ist also ein richtiger Weiberheld. Eigentlich müsste ich ja jetzt darüber lachen, aber ich kann es nicht. Ich weiss schon was Viktor mit ‚am Abend mit nach Hause’ meint…
Aber wieso bloss tut mir das so weh? Das ist ja wohl nicht meine Sache, ob er einer nach dem anderen das Herz bricht. Ich kann das zwar nicht so ganz verstehen… Naja, verwunderlich das mir wegen einem Satz von Viktor schon wieder so viel über mein Bruder klar wird.
Theoretisch mische ich mir das ja nur so zusammen, aber ich habe auch meine Gründe! So wie er sich immer benimmt, mit seinem typischen Lächeln und den Machosprüchen, ist das gar nicht mal abwegig. Ausserdem spüre ich, dass es so ist. Von mir aus kann man das ‚Zwillingsinstinkt’ nennen, aber ich bin mir absolut sicher!
Viktor plaudert ein wenig mit Mum, die nun die Kochschürze auszieht, noch eine letzte Schale Vanille-Sauce auf den Tisch stellt und sich dann neben mich setzt.
Just in diesem Moment betritt Tom die Küche, sieht kurz zu mir und dreht den Kopf augenblicklich wieder weg, als er sieht dass ich ihn ansehe, so dass seine Rastas herumwirbeln.
Da soll mir einer sagen ich seihe schnell eingeschnappt! Ja ne, da bin ich ja heilig.
Er sitzt sich mir gegenüber neben Viktor und blickt stur immer an mir vorbei. Was hat der den jetzt?
Muss ich das jetzt ernst nehmen? Wenn ich ihm wenigstens in die Augen schauen könnte! Dann wüsst’ ich’s. Aber so kann ich es nur erahnen…
Mum blickt erst von mir zu dir, wieder zur mir und wieder zu dir. Viktors Blick ist auf dich geheftet.
Kurz schüttelte er lächelnd den Kopf bevor er dir mit der flachen Hand an den Hinterkopf klatscht.
„Hey!!“, empört und ärgerlich blickt er zu seinem Vater.
„Na wen du hier so in der Gegend herumstierst, als wolltest du jemanden umbringen… Dabei dachte ich immer dass Dampfnudeln mit Vanille-Sauce zu deinen Leibesgerichten gehören. Jetzt hat sich Simone so viel Mühe gemacht…“
Überrascht blickt Tom auf den schön dekorierten Tisch vor sich und plötzlich kann ich ein Leuchten in seinen Augen sehen. Neeeee jetzt! Man will mir hier aber jetzt nicht sagen dass der das gar noch nicht mitbekommen hat!
„Wooow! Is ja Geil! Und das zum Abendessen! Na da bekomm ich ja noch richtigen Kohldampf!“, grinst er plötzlich zu Mum. Viktor und Mum beginnen zu lachen und ich lass mir verzweifelt den Kopf in die Hände fallen. Das gibt’s doch nicht! Zu dumm für diese Welt…
„Autsch!! Verdammt noch mal!“, schreie ich plötzlich und verziehe das Gesicht.

Fortsetzung folgt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Todesfee



Anmeldungsdatum: 29.01.2008
Beiträge: 26
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 22.02.2008 17:27    Titel:


oh maaan so toll mach bitte schnell weiter
_________________
Irgendwas ist passiert zum allerersten mal schmilzt mein Herz einfach dahin ich habe etwas wirklich echtes gefunden und jeder der mich sieht denkt dass ich total verrückt geworden bin aber mir ist völlig egal was die sagen denn ich liebe dich sie versuchen mich von dir zu trennen doch sie kennen die Wahrheit nicht, mein Herz hatte fast aufgehört zu schlagen und nur du hast es geschafft es wieder zum schlagen zu bringen...Ich gebe mir Mühe nicht auf die anderen zu hören doch sie reden sehr laut sie versuchen Zweifel zu säen ich weiß das sie nur das eine Ziel haben, mich von dir zu trennen Aber es gibt nichts besseres als dich. In dieser Welt voller Einsamkeit sehe ich dein Gesicht, doch alle glauben das ich verrückt werde, vielleicht haben sie ja recht? Die Liebe fließt in Strömen aus mir heraus und keiner kann es richtig begreifen Deshalb werde ich stolz diese Narben tragen, damit jeder sie sehen kann und sie endlich begreifen das sie mich niemals von dir wegkriegen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*tomstear*



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 944
Wohnort: leider nicht nah genug beim Tom

BeitragVerfasst am: 20.10.2009 14:47    Titel:


hey...

weiß gar nich wie ich mich am besten entschuldige.. das so lang kein kommi kam... aber hatte i-wie übelst viel um die ohren.. tut mir leid... Crying or Very sad

hier is gar kein neuer teil drin oO *blöd us der wäsche guck*

finds eigentlich schade dass das ganze Forum wie ausgestorben ist...

aber ich geb die hoffnung nich auf^^

_________________


Twincest 4ever....

"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen...
ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!"^^

GRÜNDERIN DES "Abhängige Leser von ~*~LEIH MIR DEINE FLÜGEL~*~CLUBS"

Mitglied in TOMS HAREM

Mitglied im :'~ANTI-SOPHIA-CLUB~':

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Tokio Hotel Forum | Tokiohotel Forum | TH Forum | Tokio Hotel Board | Tokiohotel Diskussion




Aktuelle News über Tokio Hotel findest du im Bereich Aktuelle Tokio Hotel News. Neben Autogrammstunden und der normalen Promotion freut sich jeder Fan über Konzerte und Tokio Hotel Auftritte. Für Tokio Hotel Fans haben zu jedem Mitglied einen eigenen Fanbereich erstellt: Tokio Hotel - Bill Kaulitz - Tom Kaulitz - Georg Listing - Gustav Schäfer

Tokio Hotel Wallpaper / TH Wallpaper
Wallpaper sind Hintergundbilder für den Computer Desktop. In der Rubrik Tokio Hotel Wallpaper findest du mehrere hundert Tokiohotel Desktopbilder.

Tokio Hotel Videos| TH Videos | Tokiohotel Videos
In unserem Videobereich findest du Tokio Hotel Videos wie z.B. die Tokio Hotel Videos und Musicclips, Reportagen, Konzertausschnitte und andere Fanvideos.

Tokio Hotel Fanfictions | TH Fanfics | Tokiohotel Fanfic
Fanfiction ist unser Tokio Hotel Kreativbereich, wo Fans Tokio Hotel Fanfics und Storys lesen und schreiben. Wenn du grafisch begabt bist, kannst du anderen Fans deine erstellten Tokio Hotel Fanarts zeigen oder von anderen Fans erstellten Werke bewundern.

Sonstige interessante Tokio Hotel Rubriken sind: Tokio Hotel Downloads // // Tokio Hotel Scans // Tokio Hotel Interviews // Tokio Hotel Bilder // Tokio Hotel Chat

Neben Tokio Hotel gibt es andere Stars und Bands, die auch Ihren Weg gegangen sind wie z.B. die von Lou Pearlman gecastete Band US5. Die größte US5 Community US5-Forum.de bietet viele Informationen zu Izzy, Jay, Chris, Mikel und Richie. Die bekannteste und erfolgreicheste Boygroup ist und bleiben die Backstreet Boys, die aktuell mit Ihren Songs die Charts wieder stürmen. Andere gecastete Bands aus dem Hause Popstars wie Overground und Nu Pagadi werden trotz Trennung in unseren Herzen verbleiben. Der Sieger aus dem Hause Deutschland sucht den Superstar Tobias Regner und sein Mitfinalist Mike Leon Grosch gehen Ihren eigenen Weg auf Solopfaden. Heutzutage hat jeder Jugendliche ein Handy, eine Prepaidkarte oder einen Handyvertrag. Günstige Handyverträge auch mit kostenlosen Zugaben wie z.B. eine Sony Playstation 3, eine Nintendo Wii, ein Notebook oder ein komplettes Computersystem findest du auf Handyvertrag.biz! Ein Handyvertrag ohne Schufa ist für diejenigen interessant, die einen negativen Schufaeintrag haben.




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group