Herzlich Willkommen auf Tokiohotel-Forum.de - Die große Tokio Hotel Community im Internet - TOKIOHOTEL FORUM - FANCLUB - NEWS - TERMINE - BILDER - CHAT - FANFICS

Tokio Hotel Forum ist eine der größten und beliebtesten Tokio Hotel Seiten im Internet und hat bereits über 11.000 angemeldete Fans
und täglich über mehrere tausend Hits! Finde Freunde und treffe andere Fans von Tokio Hotel, Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Georg Listing und Gustav Schäfer. Für das Erstellen von Themen und Schreiben von Beiträgen benötigst Du einen kostenlosen Tokio Hotel Forum Account! Melde Dich jetzt kostenlos an und werde Teil der großen Tokio Hotel Community!


simyo - Weil einfach einfach einfach ist.




Tokio Hotel Forum Rubriken:
__________________________________________________________________
Startseite - Tokio Hotel - Bill Kaulitz - Tom Kaulitz - Georg Listing - Gustav Schäfer

 Tokio Hotel - MENÜ

Tokio Hotel Forum
Startseite  
Tokiohotel LoginbereichLogin 
 
Tokio Hotel Forum Fanclub UserprofilProfil 
  Tokio Hotel Chat - Tokiohotel Fanchat Tokio Hotel Chat
Fragen und Antworten zum Tokiohotel ForumFAQ
   
Tokio Hotel SucheSuchen   
Tokiohotel Forum MemberlisteMitgliederliste
   
Tokiohotel Fans und FangruppenBenutzergruppen   
Anmeldung beim Tokiohotel ForumRegistrieren
   

   
 NACHRICHTENSYSTEM:   Bill Kaulitz, Gustav Schäfer, TH Georg Listig und Tom KaulitzEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    Tokiohotel Fanfics, Scans und Downloads findest du in der entsprechenden RubrikLogin 

 

Love of my life...


 

   Love of my life...
   Thema aus der Rubrik -> Tokiohotel FanFics
 
Autor

Nachricht

Shelly



Anmeldungsdatum: 29.03.2008
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 13.04.2008 23:42    Titel: Love of my life...


Hallo,

ich bin total FF süchtig, besonders Michi hats mir echt angetan, aber das hab ich ihr auch schon geschrieben...ich bin durch viele Foren getingelt und finde hier sind die besten Schreiber...wahnsinn Shocked

Ich schreibe selber auch total gerne aber da ich noch so neu bin wollte ich fragen ob es überhaupt ok ist wenn ich was poste und jemand lesen würde...sorry *schämvoll*, bin total unsicher was sowas angeht..

Wäre lieb wenn jemand antwortet, besteht Interesse probier ichs mal...auch wenn schwer ist neben Michi überhaupt was guter abzuliefern...

Knuddel, die Shelly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shelly



Anmeldungsdatum: 29.03.2008
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 14.04.2008 00:10    Titel:


So, damit ihr mal was zum lesen habt hier das erste Kapitel, wenn es euch gefällt mache ich gerne weiter, ruhig ehrlich sein Rolling Eyes

Busssiiiiiii

Kapitel 1

Die Tür fiel polternd zu und ich schreckte hoch, sofort fiel mir wieder ein schwerer Stein in den Magen, er war weg, für immer, ich konnte es nicht fassen, nach allem was wir durchgemacht hatten. Zitternd tastete ich nach meinem Handy und suchte die Nummer von Leyla raus, sie war die einzige mit der ich jetzt reden konnte, meine beste Freundin seit, ach Jahrhunderten wie es mir vorkam. Es klingelte und direkt flötete mir eine nichts ahnende Lela entgegen: "Süsse Maus, ich muss dir was erzählen, das wirst du nicht glauben!!! Das war Gedankenübertragung, ich wollte dich gerade...", da stockte sie als ich mir ein lauter Schluchzer aus der Kehle rutschte. "Oh mein Gott, was ist los mein Schatz, los sag doch, hat dein dad wieder angerufen, nun sprich doch mit mir!!!!" Nach mehrmaligem Luft holen schaffte ich es loszu krächzen."Er ist weg, endgültig, er liebt mich nicht mehr, er ist sich nun sicher, nach 3 Jahren ist die Luft raus und er will mir nichts vorheucheln..." Stille, ich kann quasi hören wie ihr Herz stehen bleibt, sie weiss was Lenny mir bedeutet hat. "Ok, gib mir 5 minuten, rühr dich nicht von der Stelle!" Das Klicken sagte mir, dass sie aufgelegt hatte. Ich legte mich wieder aufs Bett wo ich die letzte Stunde nach einem endlosen Heulkrampf in einen unruhigen Schlaf gefallen war. Dann hörte ich den Schlüssel in der Tür und keine Sekunde späüter konnte ich vor lauter blonden Haaren nichts mehr sehen, da Leyla sich auf mich geworfen hatte und fest umklammerte. Da brach alles aus mir raus und ich heulte mir die Augen endgültig rot. Sie gab mir die Zeit und wiegte mich nur sanft hin und her. Leyla war meine Familie, mein und alles, neben meinem Bruder und natürlich Lenny. Aber ihn konnte ich nun wohl vergessen. Stockend begann ich zu erzählen wie komisch er die letzten Tage gewesen war und es heute alles rauskam, dass er schluss macht hätte ich allerdings nie gedacht. "Ich weiss nicht mehr weiter!" jammerte ich in ihren Armen, "was soll ich nur machen, sogar eine gemeinsame Wohnung haben wir, wie soll das nur weitergehen???!!" Verzweifelt krallte ich mich an Lelya fest. Diese löste sich aber etwas von mir, packte mich an den Schultern und sah mir fest in die Augen. "So,mein schatz, wir hzaben all die Jahre die schlimmsten Katastrophen durchgestanden und das werden wir auch packen, ich verspreche es dir und jetzt sage ichd ir was wir machen, steh auf, pack deine sachen und wir fahren weg!" Ungläubig starrte ich sie an. "Wie jetzt, wohin denn? Ich will ja hier weg, jede Ecke ist voller Erinnerungen aber..." "Kein aber!" fiel sie mir ins Wort. "Ich wollte dich vorhin eh anrufen, Lara ist vorhin wiedergekommen und hat mich umgehauen mit Neuigkeiten, die wirst du nie glauben!" Lara war Leylas kleinere Schwester, sie waren 2 Jahre auseinander, Lara 16 und Leyla 18, so wie ich. Lara war bei einer Freundin in Magedeburg gewesen für 2 Wochen."Lara hat einen neuen Freund, aber wenn ich dir sage wer das ist..mann, du wirst Augen machen, auf jeden Fall will sie wieder zu ihm für die nächsten 4 Wochen und da Mum es nur erlaubt wenn ich mitkomme fahren wir morgen früh los und dich wollte ich eh mitnhemen, also *SPAM* Automatische Zensur hoch und ab gehts!" grinste sie.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shelly



Anmeldungsdatum: 29.03.2008
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 14.04.2008 21:33    Titel:


Schade, dass keiner liest Crying or Very sad Ich stelle trotzdem mal das zweite Kapitel rein, falls doch jemand Interesse hat...

Kapitel 2

Ich kramte wortlos meinen Trolli raus und legte ihn aufs Bett, Leyla war bereits an meinem Kliederschrank und suchte Klamotten raus und begann sie einzupacken. Mein Kleiderschrank war das absolute Chaos doch sie wusste genau was meine Lieblingsteile sind und so kramte ich nur meine Unterwäsche zusammen und das Ganze war schnell erledigt. „Man kann sich ja gar nicht vorstellen was deine Lieblingsfarbe ist“ neckte mich Leyla da uns beim schliessen des Trollies quasi nur schwarze Klamotten entgegen kamen. Aber so war ich nun mal, eine kleine Rockerin, mein Brude hatte mich nach dem Tod meiner Mutter quasi alleine grossgezogen, da mein vater ein nichtsnutziger mistkerl, alles andere als Kindererziehung im Kopf hatte. Chris, mein Grosser, wie ich ihn immer nannte, war bereits 38 jahre alt und ein old school Rocker wie er im Buche steht. Mein Bruder hatte mich somit schwerstens beeinflusst und somit hörte ich quasi nur Rock und metal und rannte auch dementsprechend rum, schwarzes Zeug, meinen geliebten Nietengürtel und meine knallroten Haare, die ich seit Jahren so färbte. Meinen Körper zierten 3 Tattoos, die ich mir teils sehr früh hatte stechen lassen, da mein Grosser nun mal Tättowierer von Beruf ist, mit ihm hatte ich alleine zusammen gewohnt über seinem Tattoo Studio bis ich Lenny kennenlernte und ich mir eine kleine Wohnung mit ihm genommen hatte. Das war nun 3 Jahre her und er wusste wie hart es für mich war Männern zu vetrauen, da mein vater mich übelst geprägt hatte und ich eigentlich nur Chris an mich ranlasse...und das wäre auch besser so gewesen wie sich nun gezeigt hatte.

Ich suchte noch meine Jacke und meine Stiefel zusammen und wir gingen raus, Leyla schloss die Wohnung ab, sie hatte immer einen Zweitschlüssel falls ich Schussel mich mal wieder ausschliesse und für Notfälle, gute Entscheidung wie man gerade gesehen hatte. Wir schlenderten durch die kühle, sternenlose Nacht, nur das Klackern des Trollies den sie hinter sich herzog störte die Ruhe. An ihrem Haus angekommen kramten wir unsere Kippen raus und machten uns eine an, genüsslich zog ich den Rauch tief in meine Lungen, das war jetzt genau das richtige. „Ok, bevor wir da rein gehen, muss ich dich noch aufklären was los ist, nicht dass du mir gleich aus den Latschen kippst“ fing Leyla mit einem schiefen Lächeln an. Ich musterte sie und ein Fragezeichen leuchtete in meinen Augen auf, ich hatte keine Lust gross nachzufragen, momentan interessierte mich eh nichts mehr. „Also, wir fahren morgen in eine WG von 4 Jungs und einer davon ist wie gesagt das neue Herzblatt unserer Kleinen und..“ Leyla stockte, holte einmal tief Luft und sagte dann so schnell dass die Worte mir geradezu entgegen knallten „Er heisst Georg und ist in einer Band, ähm Tokio Hotel“ Ich musste husten, da ich mich an einem tiefen Zug verschluckt hatte...“Das ist nicht sein Ernst, oder? Das ist ja als würde ich vom ersten Höllenkreis in den zweiten kommen“ heulte ich auf...gott wie ich diese Band hasste und nun sollte ich auch noch für 4 Wochen zu ihnen ziehen???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shelly



Anmeldungsdatum: 29.03.2008
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 16.04.2008 01:24    Titel:


Hier nun das dritte Kapitel, warte nun bis jemand nen Commi schreibt ansonsten lass ich das bleiben Crying or Very sad Für Kritik bin ich auch offen wenn ihrs doof findet...

Kapitel 3


Leyla hatte Glück, dass ich vom ganzen Tag so geschafft war, dass ich nur noch ins Bett wollte, es war bereits weit nach Mitternacht und so kuschelten wir uns wortlos in ihr Bett und noch bevor ich nur einen weiteren Gedanken fassen konnte, fiel ich in einen unruhigen Schlaf.
Keine 2 Sekunden später, so kam es mir auf jeden Fall vor, hörte man ein Poltern und die vorhänge wurden aufgerissen. „Aufstehen“ schrie Lara mit entsetzlich guter Laune für so eine unchristliche Uhrzeit und riss Leyla und mir die Bettdecke weg. Wir quittierten dies einstimmig damit unsere Kissen nach ihr zu werfen, jedoch erfolglos da Augen öffnen noch nicht drin war.
„Kommt schon, in einer Stunde wollen wir los, Mum ist schon zur Arbeit, sie hat uns Spritgeld dagelassen und die Strecke habe ich schon ausgedruckt!“ Lara warf sich zufrieden grinsend zu uns aufs Bett. „Wer zur Hölle bist du und wo ist meine kleine Schwester hin?“ knurrte Leyla verpennt, da so viel Organisation normalerweise nicht gerade zu unserem Wirbelwind passte. Wir gaben uns geschlagen, schlurften abwechselnd ins Bad und nach ca. 5 Tassen Kaffee fühlte ich mich wenigstens annähernd unter den Lebenden. Wir schafften es recht schnell alles ins Auto zu laden und Lara auf den Rücksitz zu packen, ich nahm den Beifahrersitz in Beschlag und Leyla startete ihren alten schwarzen Corsa und führ los Richtug Autobahn. Ich kurbelte das Fenster runter und rauchte mir erst mal eine. Nach einer erbitterten Schlacht um den CD Player hatten Leyla und ich gewonnen und verhindert, Tokio Hotel hören zu müssen. Ich schmiss passend zu meinem Lieblingstop Metallica rein und wir gurkten vor uns her, immer genervter von dem hibbeligen Ding namens Lara. Nach endloser Zeit warne wir endlich vor einem unscheinbaren Gebäude angekommen, stiegen aus und Lara flitzte sofort los um zu klingeln. Die Koffer liessen wir erst mal im Wagen und gingen eine Treppe rauf zu einer offenen Tür, in der bereits Lara und ihr Kerl engumschlungen standen. „Hey, hey, nehmt euch doch ein zimmer, also ehrlich“ schimpfte ich und quetschte mich an den beiden vorbei. Durch den Flur ging ich uneingeladen durch die nächstbeste Tür und landete in einem ausladenden Wohnzimmer mit 2 Riesensofas und 2 Sesseln auf denen sich 3 weitere Jungs rumflätzten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Tokio Hotel Forum | Tokiohotel Forum | TH Forum | Tokio Hotel Board | Tokiohotel Diskussion




Aktuelle News über Tokio Hotel findest du im Bereich Aktuelle Tokio Hotel News. Neben Autogrammstunden und der normalen Promotion freut sich jeder Fan über Konzerte und Tokio Hotel Auftritte. Für Tokio Hotel Fans haben zu jedem Mitglied einen eigenen Fanbereich erstellt: Tokio Hotel - Bill Kaulitz - Tom Kaulitz - Georg Listing - Gustav Schäfer

Tokio Hotel Wallpaper / TH Wallpaper
Wallpaper sind Hintergundbilder für den Computer Desktop. In der Rubrik Tokio Hotel Wallpaper findest du mehrere hundert Tokiohotel Desktopbilder.

Tokio Hotel Videos| TH Videos | Tokiohotel Videos
In unserem Videobereich findest du Tokio Hotel Videos wie z.B. die Tokio Hotel Videos und Musicclips, Reportagen, Konzertausschnitte und andere Fanvideos.

Tokio Hotel Fanfictions | TH Fanfics | Tokiohotel Fanfic
Fanfiction ist unser Tokio Hotel Kreativbereich, wo Fans Tokio Hotel Fanfics und Storys lesen und schreiben. Wenn du grafisch begabt bist, kannst du anderen Fans deine erstellten Tokio Hotel Fanarts zeigen oder von anderen Fans erstellten Werke bewundern.

Sonstige interessante Tokio Hotel Rubriken sind: Tokio Hotel Downloads // // Tokio Hotel Scans // Tokio Hotel Interviews // Tokio Hotel Bilder // Tokio Hotel Chat

Neben Tokio Hotel gibt es andere Stars und Bands, die auch Ihren Weg gegangen sind wie z.B. die von Lou Pearlman gecastete Band US5. Die größte US5 Community US5-Forum.de bietet viele Informationen zu Izzy, Jay, Chris, Mikel und Richie. Die bekannteste und erfolgreicheste Boygroup ist und bleiben die Backstreet Boys, die aktuell mit Ihren Songs die Charts wieder stürmen. Andere gecastete Bands aus dem Hause Popstars wie Overground und Nu Pagadi werden trotz Trennung in unseren Herzen verbleiben. Der Sieger aus dem Hause Deutschland sucht den Superstar Tobias Regner und sein Mitfinalist Mike Leon Grosch gehen Ihren eigenen Weg auf Solopfaden. Heutzutage hat jeder Jugendliche ein Handy, eine Prepaidkarte oder einen Handyvertrag. Günstige Handyverträge auch mit kostenlosen Zugaben wie z.B. eine Sony Playstation 3, eine Nintendo Wii, ein Notebook oder ein komplettes Computersystem findest du auf Handyvertrag.biz! Ein Handyvertrag ohne Schufa ist für diejenigen interessant, die einen negativen Schufaeintrag haben.




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group