Herzlich Willkommen auf Tokiohotel-Forum.de - Die große Tokio Hotel Community im Internet - TOKIOHOTEL FORUM - FANCLUB - NEWS - TERMINE - BILDER - CHAT - FANFICS

Tokio Hotel Forum ist eine der größten und beliebtesten Tokio Hotel Seiten im Internet und hat bereits über 11.000 angemeldete Fans
und täglich über mehrere tausend Hits! Finde Freunde und treffe andere Fans von Tokio Hotel, Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Georg Listing und Gustav Schäfer. Für das Erstellen von Themen und Schreiben von Beiträgen benötigst Du einen kostenlosen Tokio Hotel Forum Account! Melde Dich jetzt kostenlos an und werde Teil der großen Tokio Hotel Community!


simyo - Weil einfach einfach einfach ist.




Tokio Hotel Forum Rubriken:
__________________________________________________________________
Startseite - Tokio Hotel - Bill Kaulitz - Tom Kaulitz - Georg Listing - Gustav Schäfer

 Tokio Hotel - MENÜ

Tokio Hotel Forum
Startseite  
Tokiohotel LoginbereichLogin 
 
Tokio Hotel Forum Fanclub UserprofilProfil 
  Tokio Hotel Chat - Tokiohotel Fanchat Tokio Hotel Chat
Fragen und Antworten zum Tokiohotel ForumFAQ
   
Tokio Hotel SucheSuchen   
Tokiohotel Forum MemberlisteMitgliederliste
   
Tokiohotel Fans und FangruppenBenutzergruppen   
Anmeldung beim Tokiohotel ForumRegistrieren
   

   
 NACHRICHTENSYSTEM:   Bill Kaulitz, Gustav Schäfer, TH Georg Listig und Tom KaulitzEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    Tokiohotel Fanfics, Scans und Downloads findest du in der entsprechenden RubrikLogin 

 

i JuSt WaNt To FeEl... ReAl LoVe (Shonen-ai) >>> bi

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 

   i JuSt WaNt To FeEl... ReAl LoVe (Shonen-ai) >>> bi
   Thema aus der Rubrik -> Tokiohotel FanFics
 
Autor

Nachricht

xxxbattle cryxxx



Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 22.04.2007 15:24    Titel: i JuSt WaNt To FeEl... ReAl LoVe (Shonen-ai) >>> bi


Hallo...
Ich bin zwar kein Tokio Hotel-Fan, aber trotzdem wollte ich mal eine FF über sie schreiben.


Nama: I just want to feel... real love
von: xxxbattlecryxxx, also mir
hauptcharaktere: Bill, Tom und Dominik (Dominic ist einfach ein Junge, der so die geschichte im größten teil erzählt...ihr werdet aber noch mehr im laufe der story von ihm erfahren)




I just want to feel… real love




Kapitel 1




„I walk a lonely road
The only one that I have ever known
Don't know where it goes
But it's home to me and I walk alone

I walk this empty street
On the Boulevard of Broken Dreams
Where the city sleeps
and I'm the only one and I walk alone

I walk alone
I walk alone

I walk alone
I walk alone

My shadow's the only one that walks beside me
My shallow heart's the only thing that's beating
Sometimes I wish someone out there will find me
'Til then I walk alone

Ah-ah, Ah-ah, Ah-ah, Aaah-ah,
Ah-ah, Ah-ah, Ah-ah

I'm walking down the line
That divides me somewhere in my mind
On the border line
Of the edge and where I walk alone

Read between the lines
What's fucked up and everything's alright
Check my vital signs
To know I'm still alive and I walk alone

I walk alone
I walk alone

I walk alone
I walk alone

My shadow's the only one that walks beside me
My shallow heart's the only thing that's beating
Sometimes I wish someone out there will find me
'Til then I walk alone

Ah-ah, Ah-ah, Ah-ah, Aaah-ah
Ah-ah, Ah-ah

I walk alone
I walk alone

I walk this empty street
On the Boulevard of Broken Dreams
Where the city sleeps
And I'm the only one and I walk a...

My shadow's the only one that walks beside me
My shallow heart's the only thing that's beating
Sometimes I wish someone out there will find me
'Til then I walk alone...”


Ich saß im Auto und hörte diesen Song. Normalerweise hörte ich nich so Lieder, aber dieses passte zu meiner jetzigen Stimmung. Ja... ich war alleingelassen und enttäuscht worden... enttäuscht worden von meiner ganzen Familie... alles hatte mit dem Autounfall meiner Mutter vor einem halbem Jahr angefangen... damals war für mich und meinen Vater eine Welt zusammengebrochen... doch anstatt mich zu trösten oder sich bei mir auszuheulen, damit wir diese schwere Zeit allein durchstehen konnten, zog er sich zurück und fing an zu trinken... zuerst waren es ’nur’ drei Flaschen am Tag, doch dann wurden es immer mehr und irgendwann war er dann nur noch in Kneipen und ließ sich volllaufen. Eines morgens, als er mal wieder von irgendsoner Sauforgie zurückkam, hatte er ne Tusse mit. Ich hasste sie von der ersten Begegnung an. Sie war eine von denen, die Kinder hassten, nur Party machten und ich glaube sie war nur auf Vaters Geld aus. Und dann sagte er mir, sie würden heiraten !!! Sie kannten sich da gerade mal zwei Wochen... und dann ging alles ganz schnell... innerhalb von drei Wochen waren sie verheiratet und zusammengezogen... wir mussten in eine neue Wohnung, weil sie unser altes Haus zu klein fand... dabei war es schon fast ne Villa und als wir dieses Haus vor 3 Jahren- mit meiner Mutter- gekauft hatten, war für sie ein Traum in Erfüllung gegangen. Jedenfalls zogen wir in ein noch größeres Haus- und in eine neue Stadt... weit weg von meinen Freunden. Der Tod meiner Mutter war ja schon schlimm genug und das gesaufe auch... aber jetzt hatte ich auch noch meine Freunde verloren... Mein Vater war viel auf Geschäftsreisen und während meine Steifmutter und ich dann allein zuhause waren, behandelte sie mich wie Dreck. Sie haste mich und ich haste sie und in der Schule hatte ich auch Probleme mich einzuintegrieren. Ich passte da einfach nicht rein... Und dann kam mein Vater wieder von einer Geschäftsreise nach hause und sie spielte die perfekte Hausfrau... Mir ging das alles tierisch auf den Sack und irgendwann fing ich an Kriminell zu werden... erst waren es nur kleine Diebstähle, oder Sachbeschädigungen, doch dann kamen Einbrüche dazu und immer öfter bekam ich Ausraster... ich hielt diese Kälte einfach nicht mehr aus... und dann begann ich Drogen zu nehmen... es war nicht viel, aber mein Vater entdeckte dann das Ecstasy in meiner Nachttischschublade und stellte mich zur rede... ich sagte kein Wort... ich redete schon lange nicht mehr mit ihm...er hatte mich so enttäuscht... na ja.. jedenfalls meldete er mich danach an einem Internat an... Anika... meine Stiefmutter war natürlich heilfroh, als sie das erfuhr... und heute war mein erster Tag an diesem Internat. Übrigens hatte sich mein Vater gerade dieses ausgesucht, weil es für schwererziehbare Kinder war... FÜR SCHWERERZIEHBARE KINDER !!!! ICH WAR AUS SEINER SICHT SCHWERERZIEHBAR !!!! Damit stach er mir in mein ohnehin schon totes Herz und das letzte bisschen Hoffnung, dass er mich doch noch liebte, schwand.
Jetzt waren wir auf dem weg zu diesem Internat und ich dröhnte mir seit guten fünf Stunden, die die fahrt dauerte, weil Anika extra geguckt hatte dass das Internat weit genug weg war, mit diesem Lied zu, weil ich so enttäuscht wurde, und genau wie dieser jemand in dem Song ging ich eine Straße ganz allein entlang und wünschte mir, jemand würde kommen und mit mir zusammen gehen...




das war das erste pitel... wer noch eins möchte muss kommis schreiben...is mir auch egal ob lob oder kritik.... nur ehrlich sein...und wenns jez für manche zu langweilig is... also ich finds am anfang imma schwer da spannung rein zu kriegen , also bitte nich so meckern..)
ich wart bis nächste woche sonntag und wenn is dahin keine da sind, schreib ich nich weiter, wenn welche da sind, dann kommt das nächste kapitel

also dann....
rock on

xxxbattle cryxxx


Zuletzt bearbeitet von xxxbattle cryxxx am 27.05.2007 15:08, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GusGus



Anmeldungsdatum: 25.12.2006
Beiträge: 304
Wohnort: Schindellegli (SZ)

BeitragVerfasst am: 22.04.2007 15:51    Titel:


nana...
ich schreibe eignent immer kommis
und du darst nicht mit Kommis
erpressen macht sich ned gut... Rolling Eyes

Kussi Bussi Gussi
_________________
Was ist der Unterschied zwischen
einer Sternschnuppe und dir?
Wenn ich dich sehe,
ist mein Wunsch schon erfüllt!



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
xxxbattle cryxxx



Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 22.04.2007 16:59    Titel:


okey..
tschuldigung fürs erpressen...
wollt euch ja nich unter druck setzten, kommis zu schreiben...
ich will damit ja nur sagn, dass wenn hier keine kommis sind, dass ich davon ausgehe, dass ihr die ff nich lest und dass ich ja dann auch nich weiter schreibn brauch....

so, also sry nochmal....


guck dann sonntag oder samstag nochma rein

bye
'Schlachtruf'
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xxxbattle cryxxx



Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 12.05.2007 20:39    Titel:


Hallo !!
och.. schade.. keine neuen kommis....

hmm.... jez bin ich aba gekrängt....

*schnief*

naja.. ich stell jez trotzdem n neues chap on... viel spaß, falls doch noch welche kommen, dies lesen wolln....




Kapitel 2


Nach ca. noch 1 ½ Stunden Autofahrt, tauchte ’endlich’ das erste Schild von diesem , entschuldigung, bekacktem Internat auf, welches darauf hinwies, dass es noch 4 km bis dorthin waren.
Und tatsächlich hielt mein Vater wenige Minuten später auf einem ziemlich abseits liegendem Gelände. Naja... eigentlich war es ja nur der Parkplatz.
Dad stieg aus, ging zum Kofferraum und lud mein ganzes Zeug aus, während auch ich aus dem Wagen stieg. Als er alle Koffer aus dem Wagen geholt und auf dem Kies abgestellt hatte, stieg er wieder in sein Kabrio und brauste mit quietschenden Reifen davon. Toll... tschö kann der auch nicht mehr sagen... aber egal... was solls... ich hät ja eh nichts erwiedert.
Jedenfalls stand ich jetzt da. Auf einem Parkplatz. Ganz allein. Rund um mich herum war Wald und nur vor mir ragte dieses Riesengroße Gebäude auf. Es hatte meiner Ansicht nach etwas Ähnlichkeit mit einer Burg.
Ich packte meine drei Trollis und zog sie mühevoll durch die breite Öffnung der Mauer, wo sich wohl früher mal ein Tor befand.
Und jetzt stand ich wieder auf einem Platz, jedoch nicht aus Kies bestehend, sondern aus großen Steinen, welche das Kofferschleppen für mich sehr viel leichter machten und jetzt war um mich herum nicht mehr Wald, sondern meterhohe Mauern. Sagmal ist das hier alles für Riesen gebaut wurden, oder warum ist das so groß ?! Irgendwie sah das hier alles ziemlich bedrohlich aus.
Ich verschnaufte kurz und ging dann weiter, die großen Treppen hinauf, die mich zu dem, wer hätts gedacht, ebenfalls großen Türen führten, die gegenüber von dem ’Loch’ in der Mauer waren. Polternd und fluchend versuchte ich mich und meine drei Trollis aufeinmal die Stufen hochzuhiefen. Wie gesagt... VERSUCHTE... weil so wirklich klappen tat das nicht.
Plötzlich öffnete sich einer der beiden Türflügel und ein Mädchen trat aus dem Inneren des Internats heraus. Sie sah, dass ich mich mit den Koffern abmühte und fragte höflich mit einer ziemlich tiefen Stimme, was mich überraschte, ob sie mir helfen könne. Ich nickte nur, außeratem wie ich war, und hielt ihr einen der Koffer entgegen. Sie nahm diesen entgegen und schleppte ihn die letzten hundert stufen hoch, was noch eine Untertreibung war, denn es waren mindestens hundert mehr, und ich folgte ihr mit den anderen beiden. Dann öffnete sie oben noch die Tür und lies mich in die Halle eintreten, welche, wen wunderts, auch rieengroß war. Ich frag mich echt, wie die sowas vor tausenden von Jahren bauen konnten, so ganz ohne technische Hirlfsmittel.
Hier ließ ich meinen Blick erstmal durch die Halle schweifen. In der Mitte stieg eine breite Treppe nach oben, nach rechts und links führte jewails ein langer Gang. Alles sah sehr pompös und königlich aus. Und ich kam mir in diesem riesigen gebäude etwas verloren vor.
„Bist du neu hier?“, holte mich diese ungewöhnlich tiefe Stimme aus meinen Gedanken. Ich schaute sie an und nickte. Dabei lies ich meinen Blick über sie schweifen. Siewar sehr schlank und hatte schwarze Haare, welche ihr bis zu den Schultern reichten und in so ziemlich alle richtungen abstanden. Ihre Augen waren schwarz geschminkt und sie trug ein schwarzes, eng anliegendes T-Shirt und eine dunkelblaue Jeans. Ihr ganzes Auftreten und ihre Haltung hatten etwas Mystisches an sich. Und trotz ihrer Außergewöhnlichkeit ( kann man das so schreiben?) war sie ziemlich hübsch. Ich war wie gefangen von ihr. Auf mich wirkte sie geheimnisvoll, düster und dennoch machte sie mich nicht ängstlich, im gegenteil, sie machte mich eher neugierig.
„Wie heißt du denn?“, fragte sie. ... und dann noch diese Stimme...
„Äh... D...Dominik...“ stammelte ich mir zusammen.
„ Hi... herzlich Willkommen auf dem Internat. Ich bin Bill...“, streckte sie mir ihre Hand entgegen.
Ich verschluckte mich an meiner eigenen Spucke. BITTE WAS ?! SIE IST EIN ER ? DIESES MÄDCHEN IST KEIN MÄDCHEN, SONDERN EIN KERL ?
ÄH... HALLO ?!



so... das wars.... ich hoff jez mal, dass die FF gelesen wird, weil das war wirklich nich so bös gemeint mit den Kommis schreiben....

juuuuuuut.... dann bis irgendwann mal (ich hab das gefühl, ich red hier mit gar keinem, sondern einfach nur mitter Luft oda so..)


TSCHAU !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dalmatina



Anmeldungsdatum: 15.01.2006
Beiträge: 3947
Wohnort: Erkelenz also kaff im NRW

BeitragVerfasst am: 12.05.2007 21:08    Titel:


Dana du klene schlampe du ich hab den dominik heute gesehen und ich kenn den kervin der kennt den :D xD


naja ^^

nimm mir das net übel is alles lip gemeint


ich les das later immahin schonen abba dazu muss ich erst ma widda richtig clean sein... der kervin ey sau geil der *herzaugen habz*

xD



ld Dat Tinachen
_________________
Beschimpft mich!
Sagt was ihr wollt!
Aber ihr habt doch alle keine ahnung!
Ich wünschte ich wäre ein Engel...
dann wär ich endlich Tod und müsste nicht länger sterben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
xxxbattle cryxxx



Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 13.05.2007 20:50    Titel:


Hallo....

jojo.. les dat später tina....

ABER: wieso bin ich denn ne schlampe??!! ich darf doch wohl noch eine figur davon Dominik nennen... also ehrlich.. das ja wohl kein verbrechen.... tzzz..... nenenenene....

und außerdem meint Anni ihr habt nur den Fleyer-Dominik gesehn... bzw mit dem gesprochen.... wolltest mich wohl was ärgern, was ?! Tja.. das hat wohl nich geklappt tina.... pech gehabt.... ich hab eben gute quellen, die mich nich belügen...


ok.. dann machts jut....
haut rein

da Dana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dalmatina



Anmeldungsdatum: 15.01.2006
Beiträge: 3947
Wohnort: Erkelenz also kaff im NRW

BeitragVerfasst am: 13.05.2007 21:09    Titel:


den andern dominik hab isch abba heute gesehen :D xDDDD

ich wusst gar net das der fußball spielen kan... Rolling Eyes
_________________
Beschimpft mich!
Sagt was ihr wollt!
Aber ihr habt doch alle keine ahnung!
Ich wünschte ich wäre ein Engel...
dann wär ich endlich Tod und müsste nicht länger sterben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
xxxbattle cryxxx



Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 13.05.2007 21:13    Titel:


Wie ???

welchen Dommme meinse jez??


den der der sänger von battle cry ist / war , oder den anderen???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xxxbattle cryxxx



Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 20.05.2007 19:33    Titel:


OC menno....

schon wieder keine Kommis....

ich glaub ich schreib nich mehr.....


werd ja noch voll depri hier....

ne... geht ja garnich....

bin ich ja eh schon....

das haben emos ja so an sich...


aba trotzdem....

warum schreibs n du nich tinchen??!!!

immmer noch nich in richtiger stimmung um die FF zun lesen???


ach, wie fandse konzi??? Warse überhaupt drinnen?? Ich hab dich nämlich nur draußen gesehen ... meistens mit ner Flasche alk inna hand... bisse noch schön nach haus gekommen, ohne 'entweder müssen wir da, da, oder da lang??'

naja... also, wenne gelesen hast, bitte n kommi hiunterlassen...

oder zwei....

oder drei...

oder vier...

oda noch mehr...






hel

dana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xxxbattle cryxxx



Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 27.05.2007 15:15    Titel:


Ich bin jez langsam was frustriert....

und ich frag mich, wo TINA bleibt....

hoffentloich nix passiert...

*suchaktion statet, damit wenigstens einen leser*

*hmm nix gefunden hat*



naja.... ich stell jez trotzdem das 3. pitelchen on, weil mir nämlich boring is...

Kapitel 3

Bill klopft mir auf den Rücken, damit das Husten wieder aufhört und ich wieder atmen kann. Langsam merke ich, dass meine Lungen wieder Luft bekommen und murmle noch etwas heiser ein ’schon gut’, woraufhin Bill seine Hand sinken lässte und mich amüsiert anschaut.
„Was?!“, frage ich Bill nach einer Weile, weil ich mir etwas verarscht vorkomme.
„Ach nix....ich finds nur lustig, wie manche Leute auf mein Aussehen reagieren, oder wenn sie erfahren, das ich ein Junge bin...“, antwortet dieser.
„Ja..und wenn die wegen dem schreck dann auch noch verrecken...echt... voll lustig...“, erwiederte ich nun.
Für Bill war das Thema anscheinend erledigt, denn er wechselte das Thema: „Also am besten ist, ich bringe dich zum Sekreteriat und dann kannst du dich da erstmal anmelden...“
Bill wartete erst gar nicht auf meine Zustimmung, sondern machte sich sofort auf den weg zum Sekreterit, welches direkt das erste Zimmer im linken Gang war.Er klopfte kurz, machte dann die Tür auf und trat ein. Ich folgte ihm. Sofort schlug mir der modrige Geruch von Büchern entgegen. ’Puh... sag mal könn die keine Fenster aufmachen?’, schoss es mir durch den Kopf, doch ich sagte nichts.
Ich schaute mich in diesem Raum genauer um. Der Boden war mit einem Grünfrabenen Teppich ausgelegt, die Wände waren weiß gestrichen. Ich stand vor einer Art Theke. Dahinter saßen zwei Frauen. Die eine telefonierte gerade, die andere tippte etwas am Computer.
Wir standen noch eine weile da rum, bis das Bill sich räusperte und die Frau am Computer aufschaute. „Kann ich ihnen helfen?“, fragte sie in einem höflichen Tonfall, stand aber nicht auf. Bill wollte gerade den Mund aufmachen, als ich ihm schnell zuvorkam. Ich kann schließlich auch für mich selbst reden. „Ja, ich bin gerade eben hier angekommen und wollte mich anmelden, beziehungsweise sagen, dass ich jetzt da bin.“
„Gut, wie heißen sie denn?“
„Dominik Jureschko.“
Die Sekreterin wandte sich wieder dem Computer zu und tippte mit schnellen Fingern ein paar Buchstaben auf die Tastatur. „Hmm... du solltest doch eigendlich erst morgen kommen, oder?!“
„Ja, normal schon, aber mein Vater konnte es halt nicht erwarten mich loszuwerden, und meine Stiefmutter erstrecht.“
„Wo ist denn dein Vater jetzt? Wartet er draußen? Ich müsste nämlich noch etwas mit ihm bestprechen...“
„Ne, der ist schon wieder auf dem Weg nach Hause.“
Die Frau guckte mich ungläubig an.
Nun meldete sich Bill zu Wort: „Aber wo er jetzt schonmal hier ist, kann er doch bleiben, oder?!“
„Aber natürlich... dein Bett ist zwar noch nicht bezogen, aber du kannst ja trotzdem schonmal deine Koffer dort abstellen. Ich schicke dann gleich jemanden vorbei, der die Bettzeug bringt.“
„Ok, danke..“, lächelte ich, „Welches Zimmer habe ich denn?“
„Zimmer nummer 134, das ist ein kleiner Bungalow draußen, da musst du...“, wollte sie mir erklären, doch Bill unterbrach sie: „Das brauchen sie nicht zu erklären, ich zeigs ihm.“

das war nich sonderlich spannend, aber da hier ja e keiner liest, muss ich mich ja aucz nich anstrengen... naja... es wird aba noch was schöner... mit mehr aktion...

*stirnrunzel*

*kopfschüttel*

ne.. eig. nich aktion.. also nich in dem sinne mit feuer und explusion und so... ok ich glaub ich lass die gehirnakrobatik lieber...

is nich so meine stärke denk ich...

so tschau

battle cry (is *SPAM* Automatische Zensur dead) ^^ also nur die band... ich nich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xxxbattle cryxxx



Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 27.05.2007 15:20    Titel:


also NOCH nich...

das passt besser

dauert nämlich denk ich nich mehr lang....



lol.. is ja lustisch... machen die aus f***ing dead ne Zensur... geilo.... gg

findsch jez cool... XDXDXD




ok.. ich glaub mirs wirklich langweilig...



ERLÖST MICH VON MEINEN QUALEN !!!!!!!!!!!!!

UND LEST DAS HIER ENDLICH !!!!!!!!



BITTE !!!!!!!!! SONST DAUERT DAS WIRKLICH NICH MEHR LANGE MIT MEINEM ******* DEAD !!!!



TSCHÖ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*tomstear*



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 944
Wohnort: leider nicht nah genug beim Tom

BeitragVerfasst am: 27.05.2007 23:49    Titel:


huhu...
also ich les ab jetz deine ff..
find die gut...
freu mich auf denn nächsten teil...^^

_________________


Twincest 4ever....

"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen...
ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!"^^

GRÜNDERIN DES "Abhängige Leser von ~*~LEIH MIR DEINE FLÜGEL~*~CLUBS"

Mitglied in TOMS HAREM

Mitglied im :'~ANTI-SOPHIA-CLUB~':

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xxxbattle cryxxx



Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 17.06.2007 14:31    Titel:


Oohhhh !!!! Ein Leserchen !!!!


Oah wie geil !!! Jez bin ich happy !!!! uiuiuiuiui..... dann kommt jez auch das 4. Pitel... zur belohnung...




Kapitel 4

Nahdem wir uns höflich verabschiedet hatten, verließen wir das Sekreteriat wieder. Bill schnappte sich wieder den Koffer, ich mir die anderen Beiden und folgte ihm weiter durch den Koridor, durch eine alte Holztür und aus der ’Burg’ hinaus. Wir folgten einem holprigen Schotterweg, der durch ein etwas waldiges Gelände führte (ich glaub das Wort ’waldig’ gibt’s gar nicht, aber mir ist kein andres eingefallen...). Hin und wieder zweigte ein Weg ab und führte zu einem kleinem Häuschen oder verschwand zwischen den zahlreichen Bäumen.
Endlich bogen auch wir zu einem dieser Pfande ab, und ich glaubte nun, es sei nicht mehr weit zu meinem neuen Zuhause, aber dieser Weg führte nur noch tiefer in den Wald hinein und als ich almählig glaubte, wir hätten uns verirrt, tauchte doch noch ein, hinter Eichen verstecktes, Häuschen auf.
Es war aus Holz gebaut und drei Stufen führten zu der etwas höher gelegenen Tür. Bill öffnete sie einfach und trat ein. Ich wunderte mich etwas, dass die Tür einfach offen stand, folgte ihm aber.
Zuerst kam ich in einen kurzen Flur, an dem zwei Türen grenzten. Bill öffnete die Linke und ging hinein. Er stellte den Koffer einfach in eine Ecke und nahm mir die anderen beiden Koffer ab und stellte sie dazu, während ich mir das Zimmer genauer anguckte.
Es standen drei Betten darin mit jeweils einem Nachttisch daneben und einem Kleinem Regal darüber. Am einem Ende des raums stand ein großer Schrank mit drei Türen. Bill setzte sich auf eines der Betten und ich ging etwas im Raum herum, bis ich bemerkte, dass hier gar kein Schreibtisch und noch wichtiger kein Fernsehr drin war. „Äh, Bill ??? Wo ist denn hier ein Fehrnsehr?!“, fragte ich ihn schon fast panisch.
„keine Sorge, der steht im Nachbarzimmer... und da gibt’s auch zwei Safas und drei Schreibtische und ein Pc.“
Ich atmete erleichtert aus. „Und wo wohnst du?“
„Hier!“, grinste Bill mich an und klopfte mit der flachen Hand neben sich aufs Bett.
Ungläubig schaute ich ihn an. „Jetzt echt?!“
Bill nickte.
„Is ja geil !! ...Und wer wohnt mit uns im Zimmer?“
„Tom.“, sagte Bill nur.
„Tom?“
„Ja...“ als er merkte, dass ich mehr über ihn wissen wollte, sagte er noch: „Den siehst du gleich noch.“
Ich nickte nur beiläufig und fing dann an meinen Kram aus den Koffern in den Schrank und ins Regal zu räumen.

sooo... das wars mal wieda... bitte um kommis....


ach ja.... ich bin imma noch voll high wegen dem kommi... thx dafür noch...


so... bis bald...
da dana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomsangel123



Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 410
Wohnort: Leipzig -.-

BeitragVerfasst am: 17.06.2007 15:06    Titel:


hey...
bin grad mal über deine ff gestolpert...
und muss sagen...
die is echt gut!!
is aber auch geil wie
dominik erstmal
glatt weg für n mädl
gehalten hat...
aber so des ganze internat kommt
ja auch so gaaanz
einladend rüber *hust*

na guddi...

WEITER BÜDDE!!

hdl
Lilli
_________________
x||es ist ein Leben auf Zeit und es geht zu Ende
fließt wie Sand durch deine Hände
Und ich weiß es macht dich traurig, doch komm und trau dich||x

x333 JENNIFER ROSTOCK x333
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
*tomstear*



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 944
Wohnort: leider nicht nah genug beim Tom

BeitragVerfasst am: 18.06.2007 18:45    Titel:


also ich würde mich
echt wohl in dem internat fühlen
überall wald...keien sau in der nähe!
*vor irronie fast platz*

also ne ne ne ...das wäre nüscht für mich!

ma gucken wie dom... auf tom reagiert!^^

schreib bitte schnel weiter!

_________________


Twincest 4ever....

"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen...
ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!"^^

GRÜNDERIN DES "Abhängige Leser von ~*~LEIH MIR DEINE FLÜGEL~*~CLUBS"

Mitglied in TOMS HAREM

Mitglied im :'~ANTI-SOPHIA-CLUB~':

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Tokio Hotel Forum | Tokiohotel Forum | TH Forum | Tokio Hotel Board | Tokiohotel Diskussion




Aktuelle News über Tokio Hotel findest du im Bereich Aktuelle Tokio Hotel News. Neben Autogrammstunden und der normalen Promotion freut sich jeder Fan über Konzerte und Tokio Hotel Auftritte. Für Tokio Hotel Fans haben zu jedem Mitglied einen eigenen Fanbereich erstellt: Tokio Hotel - Bill Kaulitz - Tom Kaulitz - Georg Listing - Gustav Schäfer

Tokio Hotel Wallpaper / TH Wallpaper
Wallpaper sind Hintergundbilder für den Computer Desktop. In der Rubrik Tokio Hotel Wallpaper findest du mehrere hundert Tokiohotel Desktopbilder.

Tokio Hotel Videos| TH Videos | Tokiohotel Videos
In unserem Videobereich findest du Tokio Hotel Videos wie z.B. die Tokio Hotel Videos und Musicclips, Reportagen, Konzertausschnitte und andere Fanvideos.

Tokio Hotel Fanfictions | TH Fanfics | Tokiohotel Fanfic
Fanfiction ist unser Tokio Hotel Kreativbereich, wo Fans Tokio Hotel Fanfics und Storys lesen und schreiben. Wenn du grafisch begabt bist, kannst du anderen Fans deine erstellten Tokio Hotel Fanarts zeigen oder von anderen Fans erstellten Werke bewundern.

Sonstige interessante Tokio Hotel Rubriken sind: Tokio Hotel Downloads // // Tokio Hotel Scans // Tokio Hotel Interviews // Tokio Hotel Bilder // Tokio Hotel Chat

Neben Tokio Hotel gibt es andere Stars und Bands, die auch Ihren Weg gegangen sind wie z.B. die von Lou Pearlman gecastete Band US5. Die größte US5 Community US5-Forum.de bietet viele Informationen zu Izzy, Jay, Chris, Mikel und Richie. Die bekannteste und erfolgreicheste Boygroup ist und bleiben die Backstreet Boys, die aktuell mit Ihren Songs die Charts wieder stürmen. Andere gecastete Bands aus dem Hause Popstars wie Overground und Nu Pagadi werden trotz Trennung in unseren Herzen verbleiben. Der Sieger aus dem Hause Deutschland sucht den Superstar Tobias Regner und sein Mitfinalist Mike Leon Grosch gehen Ihren eigenen Weg auf Solopfaden. Heutzutage hat jeder Jugendliche ein Handy, eine Prepaidkarte oder einen Handyvertrag. Günstige Handyverträge auch mit kostenlosen Zugaben wie z.B. eine Sony Playstation 3, eine Nintendo Wii, ein Notebook oder ein komplettes Computersystem findest du auf Handyvertrag.biz! Ein Handyvertrag ohne Schufa ist für diejenigen interessant, die einen negativen Schufaeintrag haben.




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group